Überraschung in der Handball-Bundesliga

Aufsteiger Neuhausen trotz Hamburg Remis ab

SID
Mittwoch, 17.10.2012 | 22:10 Uhr
Andreas Oechsler sorgte mit dem TV Neuhausen für eine Überraschung
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Der TV Neuhausen hat in der Bundesliga für eine Überraschung gesorgt. Der Aufsteiger aus Baden-Württemberg trotze dem favorisierten HSV Hamburg am Mittwochabend zu Hause ein 28:28 (12:16) ab.

Maßgeblichen Anteil am Punktgewinn hatte dabei Neuhausens Andreas Schröder, der insgesamt neun Treffer erzielte. Marcel Schiller gelang praktisch mit der Schlusssirene das Ausgleichstor.

Aufseiten der Hamburger reichten ebenfalls neun Treffer des dänischen Nationalspielers Hans Lindberg nicht zum Sieg. Zuvor hatte der SC Magdeburg eine 24:26 (14:15)-Heimniederlage gegen die HSG Wetzlar hinnehmen müssen.

Die aktuelle Tabelle der HBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung