DHB-Auswahl ohne Haaß gegen Serbien

SID
Donnerstag, 20.09.2012 | 17:42 Uhr
Martin Heuberger (l.) muss im Testspiel unter anderem auf Daniel Haaß verzichten
© Getty

Die deutsche Nationalmannschaft muss am Wochenende ohne Rückraumspieler Michael Haaß zu den beiden Testspielen gegen Serbien antreten. Wie der Deutsche Handballbund (DHB) auf seiner Internetseite bekannt gab, war der Göppinger wegen eines Todesfalls in der Familie am Donnerstagvormittag aus dem Trainingslager in Schwerin abgereist.

Da auch der Lemgoer Martin Strobel wegen Trainingsrückstand abgesagt hat, muss die Auswahl von Trainer Martin Heuberger gegen den Vize-Europameister ohne etatmäßigen Spielmacher auskommen.

Deutschland trifft am Samstag in Schwerin und einen Tag später in Rostock jeweils um 15.30 Uhr auf die Serben.

Die aktuelle Bundesliga-Tabelle

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung