Kapseleinriss mit Bluterguss im Schultereckgelenk

HSV bangt vor CL-Qualifikation um Hens-Einsatz

SID
Mittwoch, 05.09.2012 | 14:35 Uhr
Pascal Hens (M.) droht für das -Wild-Card-Turnier der Champions League auszufallen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Der HSV Hamburg bangt vor dem Wild-Card-Turnier der Champions League am kommenden Wochenende um den Einsatz von Kapitän Pascal Hens. Der Ex-Nationalspieler zog sich Dienstagabend im Punktspiel beim SC Magdeburg einen Kapseleinriss mit Bluterguss im linken Schultereckgelenk zu.

"Wir hoffen, dass er schnellstmöglich wieder spielen kann, müssen aber natürlich für die beiden Spiele am Wochenende auch einen Plan B in der Tasche haben", sagte Trainer Martin Schwalb.

Der HSV muss das Turnier in Saint-Raphael gewinnen, um in die Champions League einzuziehen. Im Halbfinale am Samstag (16.30 Uhr) treffen die Hamburger auf den polnischen Vizemeister Wisla Plock.

Der Spielplan der Champions-League 2012/2013 im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung