Alessio Bisori begeht Selbstmord

Von SPOX
Sonntag, 03.06.2012 | 21:56 Uhr
Die Handball-Welt trauert um Alessio Bisori
© Getty
Advertisement
NHL
Golden Knights @ Lightning
NBA
Timberwolves @ Rockets
European Challenge Cup
Gloucester -
Pau
NHL
Canadiens @ Capitals
NBA
Knicks @ Jazz
European Rugby Champions Cup
Clermont -
Ospreys
European Rugby Champions Cup
Treviso -
Bath
NHL
Stars @ Sabres
European Challenge Cup
Stade Francais -
Edinburgh
NBA
Thunder @ Cavaliers
NCAA Division I
Missouri @ Texas A&M
World Championship Boxing
Errol Spence Jr. vs Lamont Peterson
NHL
Flyers @ Capitals
Liga ACB
Andorra -
Barcelona
Liga ACB
Valencia -
Fuenlabrada
NBA
Knicks @ Lakers
NHL
Golden Knights @ Hurricanes
NCAA Division I
North Carolina @ Virginia Tech
NBA
Timberwolves @ Clippers
Basketball Champions League
Elan Chalon -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Estudiantes -
Bayreuth
NBA
Cavaliers @ Spurs
Basketball Champions League
Oldenburg -
AS Monaco
Basketball Champions League
Nanterre -
Bonn
NBA
Rockets @ Mavericks
NCAA Division I
Michigan @ Purdue
NHL
Capitals @ Panthers
NBA
Wizards @ Thunder
Unibet Masters
The Masters: Tag 1
NBA
76ers @ Spurs
Unibet Masters
The Masters: Tag 2
NBA
Thunder @ Pistons
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 1
BSL
Banvit -
Fenerbahce
Liga ACB
Estudiantes -
Saski Baskonia
Unibet Masters
The Masters: Tag 3 -
Session 2
NBA
Bucks @ Bulls
NCAA Division I
Kansas @ Kansas State
NBA
Celtics @ Nuggets
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 2
Basketball Champions League
Juventus -
Oldenburg
Basketball Champions League
Besiktas -
Bonn
NBA
Nuggets @ Spurs
St. Petersburg Ladies Trophy Women Single
WTA St. Petersburg: Tag 3
Basketball Champions League
Gaziantep -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Venedig

Italien trauert um Alessio Bisori. Der 24-jährige Handballer hat sich am Samstag auf dem Weg zu einem Treffen der Nationalmannschaft das Leben genommen.

Wie die "Gazzetta dello Sport" berichtet, warf sich Bisori in Bologna vor einen herannahenden Zug. Dies bestätigte auch ein Polizeisprecher. Offenbar hatte er zuvor eine Notiz in seinem Hotelzimmer hinterlassen: "Es tut mir leid, aber ich kann mit meinem Leben nicht weitermachen."

Francesco Purromuto, der Präsident des italienischen Handballverbandes, hat den Angehörigen bereits sein Beileid übermittelt. Zudem kündigte er an, dass vor jedem Handballspiel in dieser und nächster Woche eine Schweigeminute eingelegt werde.

Die Nationalmannschaft, die sich gerade in der Vorbereitung auf ein EM-Qualifikationsturnier befindet, will mit schwarzen Armbändern ihr Mitgefühl ausdrücken.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung