Europapokal der Pokalsieger

Gummersbach verliert, Flensburg gewinnt

SID
Sonntag, 22.04.2012 | 22:57 Uhr
Tamas Mocsai warf bester Werfer beim Flensburger Sieg gegen Aragon
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Für Handball-Bundesligist VfL Gummersbach dürfte der erneute Einzug ins Finale des Europapokals der Pokalsieger eine schwierige Aufgabe werden. Am Sonntag verlor der Titelverteidiger das Halbfinal-Hinspiel bei HC Celje in Slowenien 27:34 (13:21).

Damit brauchen die Mannen von Trainer Sead Hasanefendic am Samstag einen klaren Heimsieg, um sich doch noch die Chance auf eine erfolgreiche Titelverteidigung zu bewahren.

Dagegen geht die SG Flensburg-Handewitt mit einer sehr guten Ausgangsposition ins Rückspiel. Die SG hatte bereits am Nachmittag ihr Hinspiel gegen den spanischen Vertreter BM Aragon 39:30 (19:13) gewonnen. Als bester Werfer beim deutschen Pokalfinalisten von 2011 zeichnete sich Tamas Mocsai mit acht Toren aus.

Alles zum Handball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung