Happy-End für deutsche Klubs

Flensburg und Gummersbach im Finale

SID
Samstag, 28.04.2012 | 21:18 Uhr
Viel Grund zum Feiern: Die SG Flensburg-Handewitt steht im Finale des Europacup der Pokalsieger
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Die beiden Handball-Bundesligisten SG Flensburg-Handwitt und VfL Gummersbach bestreiten das Finale um den Europapokal der Pokalsieger.

Während die Norddeutschen am Samstag trotz einer 31:34 (13:16)-Niederlage im Halbfinal-Rückspiel beim spanischen Klub BM Aragon in die beiden Endspiele einzogen, drehte Titelverteidiger Gummersbach die 27:34-Hinspielniederlage bei RK Celje beim 32:25 (16:9) vor heimischer Kulisse dank der mehr erzielten Auswärtstore. Flensburg hatte das Hinspiel gegen Aragon 39:30 für sich entschieden.

Für die SG ist es die insgesamt neunte Endspielteilnahme an einem internationalen Wettbewerb. Sollte Gummersbach, das den Europapokal der Pokalsieger bereits 2010 und 2011 gewonnen hatte, erneut den Titel holen, wäre es der fünfte Triumph in dem Wettbewerb für den Klub - damit würde Gummersbach mit dem spanischen Topverein FC Barcelona gleichziehen.

Die beiden Finalpartien mit Hin- und Rückspiel finden in der zweiten Mai-Woche statt.

Alles zum Handball

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung