Auslosung der Qualifikation zur EM 2014

Lösbare Aufgabe für deutsche Handballer bei EM-Qualifikation

SID
Freitag, 20.04.2012 | 22:41 Uhr
Nationaltrainer Martin Heuberger (l.) geht mit dem DHB-Team die EM-Quali für 2014 an
© Getty
Advertisement
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Live
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika

Die deutschen Handballer haben für die Qualifikation zur Europameisterschaft 2014 in Dänemark lösbare Aufgaben erwischt. Bei der Auslosung der Qualifikationsgruppen am Freitag in Kopenhagen wurden dem Team von Bundestrainer Martin Heuberger Tschechien, Montenegro und ein Qualifikant zugelost, der in der ersten Qualifikationsrunde vom 8. bis 10. Juni erst noch ermittelt wird.

Die beiden besten Teams jeder Qualifikationsgruppe und der beste Drittplatzierte der sieben Gruppen sind beim Endrundenturnier vom 12. bis 26. Januar in Dänemark dabei. Entsprechend eines neuen Modus müssen sich auch die Dänen für das Turnier qualifizieren, obwohl sie sowohl Gastgeber als auch Titelverteidiger sind.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung