Champions League-Viertelfinale

Debakel für Füchse Berlin in Leon

SID
Samstag, 21.04.2012 | 19:30 Uhr
Iker Romero war einer der wenigen Lichtblicke bei den Füchsen Berlin
© Getty
Advertisement
Wuhan Open Women Single
Live
WTA Wuhan: Tag 1
Premiership
Live
Exeter -
Wasps
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 2
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 3
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Tag 4
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Viertelfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Viertelfinals
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Halbfinale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Halbfinals
Pro14
Leinster -
Edinburgh
Premiership
Worcester -
Saracens
ACB
Barcelona Lassa -
Saski-Baskonia
Tashkent Open Women Single
WTA Taschkent: Finale
Wuhan Open Women Single
WTA Wuhan: Finale
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 2
Premiership
Wasps -
Bath Rugby
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 1
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 3
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 2
China Open Women Single
WTA Peking: Tag 4
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 3
China Open Women Single
WTA Peking: Viertelfinale
World Grand Prix
Unibet World Grand Prix -
Tag 4
ACB
Valencia -
Obradoiro

Für die Füchse Berlin wird das Abenteuer Champions League ziemlich sicher nach dem Viertelfinale enden. Das Hinspiel beim spanischen Topklub Ademar Leon verloren die Berliner am Samstag klar und deutlich mit 23:34 (9:15).

Im Rückspiel am Sonntag, den 29. April, in der Max-Schmeling-Halle benötigt der deutsche Vertreter nun ein Handball-Wunder, um doch noch in die Runde der letzten Vier einzuziehen. Das Erreichen des Viertelfinales war für den Hauptstadtklub allerdings schon ein großer Erfolg.

Die Champions League-Spiele in der Übersicht

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung