Verletzung am Ellbogen

Deutsche Handballer ohne Theuerkauf

SID
Mittwoch, 04.04.2012 | 13:12 Uhr
Der Ausfall von Christoph Theuerkauf vergrößert die Personalsorgen von Trainer Heuberger
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
DoLive
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
DoLive
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa13:30
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft muss in den Testspielen am Freitag in Herning und einen Tag später in Flensburg jeweils gegen Europameister Dänemark auf Christoph Theuerkauf verzichten.

Der Kreisläufer leidet an einer Prellung im rechten Ellenbogengelenk und ist nach Rückraumspieler Andreas Rojewski (Fußverletzung) und Rechtsaußen Patrick Groetzki (Knieprobleme) bereits der dritte verletzungsbedingte Ausfall für das Team von Bundestrainer Martin Heuberger.

Torhüter Silvio Heinevetter sowie die Rückraumspieler Adrian Pfahl und Sven-Sören Christophersen kehren hingegen ins Aufgebot des Deutschen Handballbundes (DHB) zurück.

Beim 28:26 am Montag in Danzig gegen Polen hatte das Trio von Heuberger noch eine Pause erhalten.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung