Handball

Markus Baur neuer Junioren-Trainer

SID
Markus Baur (r.) war immer ein Lieblingsschüler von Heiner Brand - jetzt ist er auch Nationaltrainer
© Getty

Der frühere Handball-Nationalspieler Markus Baur hat einen Vertrag als neuer Junioren-Nationaltrainer beim Deutschen Handballbund (DHB) unterschrieben. Dies gab der DHB am Mittwoch bekannt. Der Vertrag von Baur beginnt zum 1. Juli 2012 und hat eine Laufzeit bis nach der Junioren-WM 2015.

"Mich begeistert die Aufgabe, mit jungen Talenten arbeiten zu können und ich glaube, dass wir im Nachwuchsbereich zu den Top-Nationen zählen", sagte Baur.

Dem DHB gelang damit der nächste Schritt, im Ausbildungsbereich höchste Kompetenz aus den eigenen Reihen an den Verband zu binden. Neben Baur sind mit Jugendkoordinator Christian Schwarzer und Klaus-Dieter Petersen zwei weitere erfahrene Ex-Nationalspieler in der Nachwuchsarbeit beim größten Handball-Verband der Welt tätig. Derzeit ist Baur (41) noch Trainer des Bundesligisten TuS N-Lübbecke.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung