Handball

SG Flensburg-Handewitt setzt Siegesserie fort

SID
Nationalspieler Holger Glandorf (r.) erzielte gegen den TV Goßwallstadt sechs Treffer
© Getty

Bundesligist SG Flensburg-Handewitt ist durch den souveränen 32:25 (16:13)-Sieg gegen den TV Großwallstadt seit nunmehr sechs Spielen in Folge ungeschlagen. In den restlichen Samstags-Partien konnten der MT Melsungen und der Bergische HC etwas Luft im Abstiegskampf gewinnen.

Beste Werfer für Flensburg-Handewitt waren am Samstag Andreas Eggert mit acht und Holger Glandorf mit sechs Toren. Erfolgreichstrer Spieler bei Großwallstadt war Michael Spatz mit 13 Toren.

In den unteren Tabellenregionen konnte der MT Melsungen einen wichtigen 28:29(15:16)-Sieg beim HBW Ballingen-Weilstädten erzielen. In der dritten Partie des Tages gewann der Bergische HC 23:22(12:8) gegen die HSG Wetzlar.

Die Tabelle der Handball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung