Dienstag, 06.03.2012

Verfolger von Spitzenreiter Kiel

Füchse Berlin feiern sicheren Sieg in Lübbecke

In der Bundesliga haben die Füchse Berlin ihre Rolle als erster Verfolger des souveränen Spitzenreiters THW Kiel untermauert. Beim TuS N-Lübbecke gewann die Mannschaft von Trainer Dagur Sigurdsson am Dienstagabend 31:24 (13:13) und verteidigte nach 23 Spielen mit nun 38:8 Punkten den zweiten Platz.

Sven-Sören Christophersen war zusammen mit Mark Bult bester Werfer für die Füchse
© Getty
Sven-Sören Christophersen war zusammen mit Mark Bult bester Werfer für die Füchse

Kiel führt die Wertung mit 44:0 Zählern an. Den Berlinern im Nacken sitzt der Deutsche Meister HSV Hamburg (33:9), der am Mittwoch gegen den Bergischen HC nachlegen muss.

Beste Werfer für die Füchse waren in Lübbecke Sven-Sören Christophersen und Mark Bult (je 7 Tore).

Der TuS N-Lübbecke, der mit jetzt 21:25 Punkten weiter im gesicherten Mittelfeld der Tabelle rangiert, hatte seine erfolgreichsten Torschützen in Arne Niemeyer (5), Nicky Verjans und Tomasz Tluczynski (je 4).

Handball-Bundesliga: DIe Tabelle im Überblick

Das könnte Sie auch interessieren
Christian Prokop scheut den Vergleich mit Dagur Sigurdsson

Bundestrainer Prokop scheut Vergleich mit Sigurdsson

IHF-Boss Hassan Moustafa und sein Team wollen den WM-Modus offenbar ändern

WM-Modus offenbar vor Änderung

Alfred Gislason ist unbeeindruckt von der aufkommenden Kritik am THW Kiel

"Geht mir am Arsch vorbei": Kritik lässt Kiel-Trainer Gislason kalt


Diskutieren Drucken Startseite
Top 3 gelesene Artikel - Handball
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.