Donnerstag, 01.03.2012

Flensburg und Lübbecke bestreiten zweite Vorschlussrundenpartie

DHB-Pokal: Kiel trifft im Halbfinale auf den HSV

Der HSV Hamburg trifft auf THW Kiel. Die zweite Begegnung der Vorschlussrunde bestreiten der TuS N-Lübbecke und die SG Flensburg-Handewitt. Das Halbfinale wird am 5. Mai, das Endspiel einen Tag später ausgetragen.

Uwe Gensheimer von THW Kiel ist mit 172 Toren bester Werfer der Handball-Bundesliga
© Getty
Uwe Gensheimer von THW Kiel ist mit 172 Toren bester Werfer der Handball-Bundesliga

"Glücksfee" Thorsten Fink hat bei der Auslosung der Endrunde um den deutschen Handball-Pokal für ein vorweggenommenes Endspiel gesorgt.

Der Trainer des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV rief bei Martin Schwalb am Donnerstag ein kurzes Zucken hervor, als er zunächst den deutschen Meister HSV Hamburg und gleich im Anschluss Titelverteidiger THW Kiel aus dem Lostopf zog.

Ein sehr schwieriges Los - für beide

"Das ist ein sehr schwieriges Los. Aber nicht nur für uns, sondern auch für den THW. Wenn man sieht, wie die Kieler in der Bundesliga ihre Kreise ziehen, sehen wir uns nicht als Favoriten", sagte HSV-Präsident Schwalb.

THW-Manager Klaus Elwardt, dessen Team die Bundesliga-Tabelle souverän mit 42:0 Punkten anführt, ergänzte: "Es gibt keinen Favoriten. Der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Wir müssen es nehmen, wie es kommt."

Lübbecke nach Auslosung erleichtert

Bei Underdog Lübbecke war man erleichtert, dass man den beiden Top-Klubs im Halbfinale aus dem Weg geht. "Wir sind Außenseiter. Das ist ein gutes Los für uns. Wir sind sehr zufrieden", sagte TuS-Manager Uwe Kölling.

Flensburgs Manager Harald Kaiser fügte hinzu: "Unsere Fangemeinde ist sehr emotional. Sie fiebert dem Final Four entgegen. Wir haben zuletzt eine tolle Entwicklung genommen und stehen zu Recht in der Pokal-Endrunde. Am Ende werden Kleinigkeiten und die Nervenstärke entscheiden."

Am Rande der Auslosung gaben die Handball-Bundesliga (HBL) und die Betreiber der hansestädtischen Arena bekannt, dass Hamburg bis 2017 Schauplatz des Final Four bleibt.

Die Halbfinalbegegnungen und das Endspiel werden seit 1993 gebündelt an einem Wochenende ausgetragen. Die Hansestadt ist seit 1994 jährlicher Austragungsort der Partien.

Die Tabelle der Handball-Bundesliga

Der DHB-Kader im Überblick
Tor: Silvio Heinevetter (Füchse Berlin, 27 Jahre)
© Getty
1/17
Tor: Silvio Heinevetter (Füchse Berlin, 27 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter.html
Tor: Carsten Lichtlein (TBV Lemgo, 31 Jahre)
© Getty
2/17
Tor: Carsten Lichtlein (TBV Lemgo, 31 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=2.html
Linksaußen: Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen, 25 Jahre)
© Getty
3/17
Linksaußen: Uwe Gensheimer (Rhein-Neckar Löwen, 25 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=3.html
Linksaußen: Dominik Klein (THW Kiel, 28 Jahre)
© Getty
4/17
Linksaußen: Dominik Klein (THW Kiel, 28 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=4.html
Rechtsaußen: Christian Sprenger (THW Kiel, 28 Jahre)
© Getty
5/17
Rechtsaußen: Christian Sprenger (THW Kiel, 28 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=5.html
Rechtsaußen: Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen, 22 Jahre)
© Getty
6/17
Rechtsaußen: Patrick Groetzki (Rhein-Neckar Löwen, 22 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=6.html
Rückraum links: Pascal Hens (HSV Hamburg, 31 Jahre)
© Getty
7/17
Rückraum links: Pascal Hens (HSV Hamburg, 31 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=7.html
Rückraum links: Lars Kaufmann (SG Flensburg-Handewitt, 29 Jahre)
© Getty
8/17
Rückraum links: Lars Kaufmann (SG Flensburg-Handewitt, 29 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=8.html
Rückraum links: Sven-Sören Christophersen (Füchse Berlin, 26 Jahre)
© Getty
9/17
Rückraum links: Sven-Sören Christophersen (Füchse Berlin, 26 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=9.html
Rückraum rechts: Holger Glandorf (SG Flensburg-Handewitt, 28 Jahre)
© Getty
10/17
Rückraum rechts: Holger Glandorf (SG Flensburg-Handewitt, 28 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=10.html
Rückraum rechts: Adrian Pfahl (VfL Gummersbach, 29 Jahre)
© Getty
11/17
Rückraum rechts: Adrian Pfahl (VfL Gummersbach, 29 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=11.html
Rückraum Mitte: Michael Haaß (Frisch Auf Göppingen, 28 Jahre)
© Getty
12/17
Rückraum Mitte: Michael Haaß (Frisch Auf Göppingen, 28 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=12.html
Rückraum Mitte: Martin Strobel (TBV Lemgo, 25 Jahre)
© Getty
13/17
Rückraum Mitte: Martin Strobel (TBV Lemgo, 25 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=13.html
Kreis: Christoph Theuerkauf (TBV Lemgo, 27 Jahre)
© Getty
14/17
Kreis: Christoph Theuerkauf (TBV Lemgo, 27 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=14.html
Kreis: Patrick Wiencek (VfL Gummersbach, 22 Jahre)
© Getty
15/17
Kreis: Patrick Wiencek (VfL Gummersbach, 22 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=15.html
Kreis/Abwehr: Oliver Roggisch (Rhein-Neckar Löwen, 33 Jahre)
© Getty
16/17
Kreis/Abwehr: Oliver Roggisch (Rhein-Neckar Löwen, 33 Jahre)
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=16.html
Bundestrainer Martin Heuberger (r.) mit seinem Assistenten Frank Carstens
© Getty
17/17
Bundestrainer Martin Heuberger (r.) mit seinem Assistenten Frank Carstens
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien-dhb-kader-pascal-hens-uwe-gensheimer-silvio-heinevetter,seite=17.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

HSV Hamburg trifft auf THW Kiel. Die zweite Begegnung bestreiten der TuS N-Lübbecke und die SG Flensburg-Handewitt. Das Halbfinale wird am 5. Mai ausgetragen.

www.performgroup.com
SPOX.com is owned and powered by digital sports media company PERFORM and provides sports fans in Germany
with outstanding coverage of a variety of sports from all the most influential leagues.