Handball

DHB-Team spielt in Stuttgart ums WM-Ticket

SID
Mit breiter Brust wollen Martin Heuberger (M.) und sein Team gegen Bosnien-Herzegowina antreten
© Getty

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft wird ihr Heimspiel beim Playoff-Duell um die Teilnahme an der Weltmeisterschaft 2013 in der Stuttgarter Porsche-Arena austragen.

Am 9. Juni trifft die Auswahl von Martin Heuberger dort auf Bosnien-Herzegowina, das Rückspiel findet eine Woche später statt. "In Stuttgart gilt es, ein gutes Ergebnis herauszuholen, um für das Rückspiel gewappnet zu sein", sagt Heuberger.

Die WM findet vom 13. bis 27. Januar kommenden Jahres in Spanien statt.

Alle Fakten zu Deutschlands Nationalmannschaft

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung