Dienstag, 27.03.2012

Nach Roter Karte bei der EM

DHB geht gegen Klein-Sperre vor

Der Deutsche Handballbund geht in letzter Instanz vor dem Schiedsgericht des europäischen Handball-Verbands EHF gegen die Sperre des deutschen Nationalspieler Dominik Klein vor. Klein hatte im letzten Spiel der deutschen Mannschaft bei der vergangenen Europameisterschaft in Serbien gegen Polen die Rote Karte gesehen und war daraufhin von der EHF-Disziplinarkommission für zwei Pflichtspiele gesperrt worden.

Mit dem THW Kiel läuft alles nach Plan - jetzt will Klein auch wieder für Deutschland ran
© Getty
Mit dem THW Kiel läuft alles nach Plan - jetzt will Klein auch wieder für Deutschland ran

Damit würde der Linksaußen dem Team von Bundestrainer Martin Heuberger in den beiden WM-Qualifikationsspielen gegen Bosnien Herzegowina im Juni fehlen. Der erste Einspruch des DHB gegen die Sperre war vom EHF-Berufungsgericht abgelehnt worden.

Klein hatte in der abschließenden EM-Hauptrundenbegegnung der deutschen Mannschaft gegen Polen seinen Gegenspieler Krysztof Lijewski von hinten angerempelt und so auf den eigenen Teamkollegen Michael Haaß gestoßen. Haaß hatte sich dabei einen Sprunggelenksbruch zugezogen.

Die Bundesliga-Tabelle

EM 2012: Polen - Deutschland 33:32
Polen - Deutschland 33:32: Es war ein Krimi - mit einem denkbar schlechten Ausgang für Deutschland. Von Beginn an ging es zur Sache
© Getty
1/6
Polen - Deutschland 33:32: Es war ein Krimi - mit einem denkbar schlechten Ausgang für Deutschland. Von Beginn an ging es zur Sache
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien/hauptrunde-niederlage-gegen-polen-michael-haass.html
Der Rückraum der Polen bereitete den Deutschen einige Schwierigkeiten. Karol Bielecki konnte viel zu oft abschließen
© Getty
2/6
Der Rückraum der Polen bereitete den Deutschen einige Schwierigkeiten. Karol Bielecki konnte viel zu oft abschließen
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien/hauptrunde-niederlage-gegen-polen-michael-haass,seite=2.html
Christoph Theuerkauf (r.) hielt mit seinen Toren vom Kreis die Mannschaft in der ersten Halbzeit in der Partie
© Getty
3/6
Christoph Theuerkauf (r.) hielt mit seinen Toren vom Kreis die Mannschaft in der ersten Halbzeit in der Partie
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien/hauptrunde-niederlage-gegen-polen-michael-haass,seite=3.html
Silvio Heinevetter erwischte nach seinen zuletzt starken Leistungen keinen guten Tag. Lichtlein ersetzte ihn früh
© Getty
4/6
Silvio Heinevetter erwischte nach seinen zuletzt starken Leistungen keinen guten Tag. Lichtlein ersetzte ihn früh
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien/hauptrunde-niederlage-gegen-polen-michael-haass,seite=4.html
Kurz vor Schluss der Schock für Deutschland: Michael Haaß verletzte sich schwer am Knöchel
© Getty
5/6
Kurz vor Schluss der Schock für Deutschland: Michael Haaß verletzte sich schwer am Knöchel
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien/hauptrunde-niederlage-gegen-polen-michael-haass,seite=5.html
Aus der Traum. Kurz vor Schluss führte Deutschland - musste dann aber dem tollen Kampf Tribut zollen
© spox
6/6
Aus der Traum. Kurz vor Schluss führte Deutschland - musste dann aber dem tollen Kampf Tribut zollen
/de/sport/diashows/1201/Handball/em-2012-serbien/hauptrunde-niederlage-gegen-polen-michael-haass,seite=6.html
 

 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.