Handball

Valo und Kristjansson verlängern in Wetzlar

SID
Daniel Valo spielt seit 2009 beim HSG Wetzlar
© Getty

HSG Wetzlar hat die zum Saisonende auslaufenden Verträge mit Rückraumspieler Daniel Valo und Kreisläufer Kari Kristjan Kristjansson verlängert. Valo unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre, Kristjansson bleibt mindestens ein weiteres Jahr bei den Mittelhessen.

Damit sind Wetzlars Personalplanungen für die kommende Spielzeit abgeschlossen.

Als Zugänge stehen Jens Tiedtke (TV Großwallstadt), Michael Müller (Rhein-Neckar Löwen) und Tobias Reichmann (THW Kiel) fest.

Die Tabelle der Handball-Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung