Samstag, 17.12.2011

Handball-WM in Brasilien

Norwegen und Frankreich im WM-Finale

Olympiasieger Norwegen und Vizeweltmeister Frankreich stehen sich im Finale bei der Frauenhandball-WM in Brasilien gegenüber. Das Endspiel findet am Sonntag (20.15 Uhr MEZ) statt.

Olympiasieger Norwegen will in Brasilien WM-Gold
© Getty
Olympiasieger Norwegen will in Brasilien WM-Gold
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Norwegen setzte sich im Halbfinale gegen Spanien souverän mit 30:22 (16:9) durch, Frankreich hatte zuvor Rekord-Olympiasieger Dänemark mit 28:23 (14:12) ausgeschaltet. Das Endspiel findet am Sonntag (20.15 Uhr MEZ) statt.

Die Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB) war bereits in der Vorrunde gescheitert und hatte damit auch die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2012 in London verpasst.

Das könnte Sie auch interessieren
Der SC Magdeburg gewann das Viertelfinal-Hinspiel im EHF-Cup

EHF-Cup: Magdeburg vor Einzug ins Final Four

Der VfL Gummersbach konnte sich im Abstiegskampf Luft verschaffen

Gummersbach mit Befreiungsschlag gegen Hannover-Burgdorf

Im Hinspiel des Viertelfinales konnte Kiel den großen FC Barcelona bezwingen

Champions League: 28:26 gegen Barcelona - Kiel hofft auf Final Four


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.