Handball-WM in Brasilien

Vizeweltmeister Frankreich erster Finalist

SID
Freitag, 16.12.2011 | 22:59 Uhr
Die französischen Damen sind als erstes Team in das WM-Finale eingezogen
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles: Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Frankreich zog am Freitag in Sao Paulo durch ein 28:23 (14:12) gegen Rekord-Olympiasieger Dänemark als erste Mannschaft in das Endspiel der Handball-WM der Frauen ein.

Der Champion von 2003 zog am Freitag in Sao Paulo durch ein 28:23 (14:12) gegen Rekord-Olympiasieger Dänemark als erste Mannschaft in das Endspiel am Sonntag ein.

Herausragende Schützin beim Sieger war Alexandra Lacrabere mit zehn Treffern. Der Gegner der Französinnen, die im Viertelfinale in einer Neuauflage des vergangenen Finals Titelverteidiger Russland ausgeschaltet hatten, wird im zweiten Halbfinale zwischen Olympiasieger Norwegen und Spanien ermittelt.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung