Hannover gewinnt Derby vor Rekord-Kulisse

SID
Freitag, 09.12.2011 | 22:11 Uhr
Vignir Svavarsson vom TSV Hannover Burgdorf holt zum Wurf aus
© Getty
Advertisement
NBA
NBA Draft 2018
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Viertelfinale
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Halbfinale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Halbfinale
Rugby Union Internationals
Argentinien -
Schottland
AEGON Classic Women Single
WTA Birmingham: Finale
Mallorca Open Women Single
WTA Mallorca: Finale
IndyCar Series
Kohler Grand Prix
NBA
NBA Awards 2018
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 1
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 2
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Viertelfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Viertelfinale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Viertelfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 3
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Halbfinale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 4
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Halbfinale
Boodles Challenge
The Boodles: Tag 5
AEGON International Women Single
WTA Eastbourne: Finale
Antalya Open Men Single
ATP Antalya: Finale
AEGON International Men Single
ATP Eastbourne: Finale
FIA World Rallycross Championship
6. Lauf: Höljes Motorstadion

Die TSV Hannover-Burgdorf hat sich mit einem Sieg im Niedersachsen-Derby gegen Eintracht Hildesheim weiter von der Abstiegszone der Handball-Bundesliga entfernt.

Vor der Klub-Rekordkulisse von 9374 Zuschauern gewann die Mannschaft von Trainer Christopher Nordmeye souverän mit 31:24 (12:10). Während die Gastgeber mit 11:19 Punkten auf den 13. Tabellenplatz kletterten, bleibt Aufsteiger Hildesheim mit 2:28 Zählern Letzter.

Die Handball-Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung