Handball

Balingen gegen Magdeburg neu angesetzt

SID
Montag, 14.11.2011 | 12:51 Uhr
Die Partie zwischen Balingen und Magdeburg wird am 14. Dezember stattfinden
© Getty

Die Partie zwischen HBW Balingen-Weilstetten und dem SC Magdeburg, die am Freitag wegen des tödlichen Unfalls der verunglückten Schiedsrichter Bernd und Reiner Methe abgesagt worden war, ist neu angesetzt worden.

Spieltermin ist der 14. Dezember 19.45 Uhr. Das teilte der Liga-Verband HBL am Montag mit. Die Zwillingsbrüder Methe, ein WM- und EM-erfahrenes Gespann und das bekannteste Duo im deutschen Handball-Schiedsrichterwesen, waren am Freitagabend auf dem Weg zum Spiel bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen.

Aus noch ungeklärter Ursache waren sie auf gerader Strecke auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem LKW mit Anhänger zusammengestoßen.

Jetzt mitmachen: ERGO-Fanreporter zur EM 2012 gesucht!

Die Tabelle der Bundesliga

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung