Holdhaus kritisiert IHF-Präsident Hassan Moustafa

SID
Mittwoch, 14.09.2011 | 10:40 Uhr
Vom Doping-Experten Hans Holthaus kritisiert: IHF-Präsident Hassan Moustafa (l.)
© Getty
Advertisement
Internationaux de Strasbourg Women Single
Live
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
NBA
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Doping-Experte Hans Holdhaus, bis vor kurzem für die Internationale Handball-Föderation IHF im Einsatz, hat den Weltverband für die Haltung beim Thema Doping scharf kritisiert.

Doping-Experte Hans Holdhaus, bis vor kurzem für die Internationale Handball-Föderation IHF im Einsatz, hat den Weltverband und dessen umstrittenen Präsidenten Hassan Moustafa für die Haltung beim Thema Doping scharf kritisiert.

"Die IHF tut zu wenig im Anti-Doping-Kampf. Hassan Moustafa hält grundsätzlich alle Anti-Doping Maßnahmen für Geldverschwendung", sagte Holdhaus dem Internetportal Handballworld.

Handball klassische Doping-Sportart

Nach Meinung des 66-jährigen Österreichers gehört Handball zwar nicht zu den klassischen Dopingsportarten, dennoch müsse vor allem die Aufklärung in den kleinen Ländern besser werden. Das, so Holdhaus, könne aber nur nach einem Führungswechsel innerhalb des Verbandes funktionieren.

Zudem forderte der gebürtige Wiener eine klare Stellungnahme der Europäischen Handball-Föderation (EHF): "Die IHF ist ein olympischer Weltverband und nicht die Spielwiese für persönliche Interessen, hier muss auch die EHF eingreifen."

Holdhaus war im Juli von der IHF hinauskomplimentiert worden, nachdem er Verstöße des Weltverbandes gegen den WADA-Code moniert hatte. Bereits 2009 hatte er Präsident Moustafa eine "irre" Anti-Doping-Politik vorgeworfen. Der Leistungsdiagnostiker Holdhaus hatte seit 1992 der Medizinischen Kommission der IHF angehört.

HBL 2011/2012 - der Spielplan

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung