Nach 14 Jahren als Bundestrainer

Medien: Heiner Brand tritt im Juni zurück

SID
Sonntag, 15.05.2011 | 21:28 Uhr
Medienberichten zufolge wird Heiner Brand im Juni als Bundestrainer zurücktreten
© Getty
Advertisement
NHL
Live
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finals Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn
Champions Hockey League
Mannheim -
Brynäs
Champions Hockey League
Bern -
München
NBA
Thunder @ Bucks
Basketball Champions League
Ventspils -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Banvit -
Bayreuth
Basketball Champions League
EWE Baskets -
Murcia
NBA
Bulls @ Heat
NBA
Warriors @ Spurs
World Series of Darts
World Series of Darts Finals -
Tag 1
NBA
Cavaliers @ Wizards
ACB
Malaga -
Saski-Baskonia
NHL
Canadiens @ Blackhawks

Heiner Brand wird nach Informationen der "Bild"-Zeitung im Juni als Bundestrainer zurücktreten. Das Online-Portal der Zeitung vermeldete am Sonntagabend, dass Brand die Mannschaft nur noch in den letzten beiden EM-Qualifikationsspielen in Österreich (8. Juni) und gegen Lettland (12. Juni) betreuen und dann nach 14 Jahren sein Amt zur Verfügung stellen wird.

Der 58-Jährige hatte für den kommenden Mittwoch eine Entscheidung angekündigt. Der Deutsche Handball-Bund (DHB) lud zu einer Pressekonferenz (13.30 Uhr) in Kamen, wo sich die Nationalmannschaft in der Sportschule Kaiserau zu einem Lehrgang trifft.

DHB-Vize Horst Bredemeier wollte am Sonntagabend den bevorstehenden Rücktritt Brands nicht bestätigen, doch seine Aussage ließ diesen Schritt vermuten: "Das kann passieren, es gibt eine Tendenz. Er wird aber zunächst am Montag oder Dienstag die Spieler informieren."

Noch drei Punkte für die EM

Zuletzt wurden Martin Schwalb (HSV Hamburg), Staffan Olsson (Nationalmannschaft Schweden), Velimir Petkovic (Frisch Auf Göppingen) und Dagur Sigurdsson (Füchse Berlin) als Nachfolger Brands gehandelt.

Durch die Bekanntgabe seiner Zukunft am Mittwoch macht der Gummersbacher deutlich, dass sein weiterer Weg nicht vom Abschneiden der DHB-Auswahl in den entscheidenden EM-Qualifikationsspielen abhängt.

Deutschland benötigt aus diesen beiden Spielen noch drei Punkte, um das Ticket für die EM 2012 in Serbien zu lösen. Bei der EM hätte der Weltmeister von 2007 zudem die letzte Chance, sich einen Platz bei einem Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele 2012 in London zu sichern.

Amtsmüde seit dem WM-Debakel

Spätestens seit dem WM-Debakel mit Platz elf im Januar in Schweden wirkte Brand amtsmüde. Schon während der WM soll für ihn der Rückzug beschlossene Sache gewesen sein.

Doch aufgrund der schweren Spiele in der EM-Qualifikation entschied er sich erst einmal zum Weitermachen bis Ende Juni. Brand soll im Falle eines Rückzugs vom Trainerposten eine andere Position beim DHB übernehmen. Sein größter Erfolg als Bundestrainer war der WM-Titel im eigenen Land 2007.

Handball auf SPOX

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung