Bleibt er Bundestrainer?

Heiner Brand: Entscheidung über Zukunft naht

SID
Sonntag, 08.05.2011 | 13:50 Uhr
Nach dem WM-Debakel ist die Zukunft von Heiner Brand als Bundestrainer weiter ungewiss
© Getty
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Tag 2
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die Entscheidung von Heiner Brand über seine Zukunft als Bundestrainer steht unmittelbar bevor. Das gab DHB-Vizepräsident Horst Bredemeier am Rande des Final-Four-Turniers bekannt.

"Ich gehe davon aus, dass sich Heiner in den nächsten 14 Tagen zu diesem Thema äußert", sagte DHB-Vizepräsident Horst Bredemeier in Hamburg. Brand, der zuletzt drei Wochen Urlaub in Dubai gemacht hatte, war in der Hansestadt nicht vor Ort.

Bredemeier bestätigte zudem, dass es in den vergangenen Wochen Gespräche mit möglichen Brand-Nachfolgern gegeben habe. Einer der Kandidaten neben dem Schweden Staffan Olsson soll Velimir Petkovic vom EHF-Cup-Finalisten FA Göppingen sein.

Der 54 Jahre alte Bosnier hatte jüngst den Kontakt zum DHB bestätigt. Die Entscheidung liegt in den Händen von DHB-Präsident Ulrich Strombach und Reiner Witte, dem Präsidenten der Handball-Bundesliga (HBL), wie Bredemeier erklärte.

Letztes Quali-Spiel gegen Lettland

Damit wird die Entscheidung über die Zukunft von Brand noch vor den abschließenden Begegnungen in der EM-Qualifikation in Österreich (8. Juni) und vier Tage später gegen Lettland fallen. Deutschland benötigt aus diesen beiden Spielen noch drei Punkte, um das Ticket für die EM 2012 in Serbien zu lösen.

Einiges deutet darauf hin, dass nach Abschluss der EM-Qualifikation die Ära Brand nach über 13 Jahren endet.

Der Gummersbacher scheint trotz seines bis 2013 laufenden Vertrages nach dem WM-Debakel mit Platz elf im Januar in Schweden amtsmüde. Der 58-jährige Brand soll einen anderen Posten im Verband übernehmen.

Der DHB-Pokal in der Übersicht

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung