Handball

Luft für Ahlen-Hamm wird immer dünner

SID
Für die HSG Ahlen-Hamm wird die Luft nach der Niederlage gegen den DHC Rheinland immer dünner
© Getty

Für Aufsteiger HSG Ahlen-Hamm wird die Luft in der Handball-Bundesliga immer dünner. Die HSG unterlag beim DHC Rheinland mit 28:33 (14:17) und liegt auf dem vorletzten Rang.

Der DHC Rheinland (14:48) ist bei noch drei ausstehenden Spielen Drittletzter, steht nach der Eröffnung des Insolvenzverfahrens aber als erster Absteiger aus der Bundesliga fest. Sollten die Dormagener auch am Saisonende Platz 16 belegen, würden der 17. und 18. dennoch direkt absteigen. Das Relegationsspiel zwischen dem 16. und dem Zweitligisten würde dann entfallen.

Die Handball-Bundesliga im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung