Kontrolleur hat Urinproben manipuliert

SID
Samstag, 05.02.2011 | 14:04 Uhr
Sicherlich auch froh, dass sich der Dopingskandal nicht ausgeweitet hat: DHB-Spielerin Nina Wörz (l.)
© Getty
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Viertelfinale
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Premiership
Wasps -
London Irish
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
Liga ACB
Estudiantes -
Malaga
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NHL
Predators @ Avalanche
NBA
Suns @ Hawks
NHL
Golden Knights @ Devils
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
Basketball Champions League
PAOK -
Pinar Karsiyaka
NBA
Rockets @ Thunder
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1
NBA
Rockets @ Bucks
Premier League Darts
Premier League: Leeds
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 2

Ein Kontrolleur, der im Frauen-Handball Urinproben manipuliert hatte, ist vom Amtsgericht Mannehim zu drei Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt worden.

Der Dopingskandal im Frauen-Handball um manipulierte Urinproben ist juristisch abgeschlossen.

Wie der Deutsche Handball-Bund (DHB) am Samstag auf seiner Internetseite mitteilte, hat das Amtsgericht Mannheim den Kontrolleur wegen Betrugs und Urkundenfälschung zu drei Monaten Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt.

Seine Schwester, mit deren Urin die Proben vor gut einem Jahr gefälscht wurden, erhielt wegen Beihilfe eine Geldstrafe von 45 Tagessätzen zu zehn Euro.

Manipulation kommt Kontrolleure teuer zu stehen

Das Gericht habe bei der vergleichsweisen milden Strafe laut Verband berücksichtigt, dass auf die Verurteilten hohe Verfahrenskosten zukommen und die Firma Serco als ehemaliger Arbeitgeber hohe Schadensersatzforderungen stellt.

Der Verband betonte, dass an den Straftatbeständen weder Athleten noch ein Verein direkt oder indirekt beteiligt gewesen sei.

DHB mit eigenem Kontrollsystem

Das verurteilte Duo hatte Urinproben bei der Begegnung in der 2. Bundesliga Süd im Dezember 2009 zwischen TuS Metzingen und der HSG Bad Wildungen sowie dem Frauen-Pokalspiel des FSV Mainz gegen DJK/MJC Trier im Januar 2010 manipuliert.

Der DHB hatte sich im Vorjahr von der Firma Serco getrennt und ein eigenes Kontrollsystem aufgebaut. Alle Testergebnisse waren negativ. Die Männer-Bundesliga lässt durch NADA/PWC testen.

Heiner Brands Zukunft entscheidet sich nächste Woche

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung