Qualifikationsturnier

U-21-Handballer lösen WM-Ticket

SID
Sonntag, 09.01.2011 | 19:07 Uhr
Die U-21-Handballer fahren zur WM nach Griechenland
© Getty
Advertisement
New Haven Open Women Single
Live
WTA Connecticut: Tag 4
National Rugby League
Broncos -
Eels
Champions Hockey League
Jönköping -
Adler Mannheim
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard PK
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
Champions Hockey League
Grizzlys Wolfsburg -
Banska Bystrica
Champions Hockey League
Red Bull München -
Krakau
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Halbfinale
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 2
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Winston-Salem Open Men Single
ATP Winston-Salem: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Halbfinale & Finale
Champions Hockey League
Adler Mannheim -
Trinec
Champions Hockey League
Krakau -
Red Bull München
National Rugby League
Roosters -
Titans
National Rugby League
Storm -
Raiders
Premiership
Saracens -
Northampton
Premiership
Wasps -
Sale
Pro14
Connacht -
Glasgow
National Rugby League
Dragons -
Bulldogs
Premiership
Leicester -
Bath

Die deutschen U-21-Handballer haben das WM-Ticket gelöst. Nach dem 30:27-Auftaktsieg gegen die Ukraine besiegten sie beim Qualifikationsturnier auch die Schweiz mit 30:29.

Die deutschen U21-Handballer haben das Ticket für die Weltmeisterschaft in Griechenland gelöst. Die Mannschaft von Martin Heuberger kam nach dem 30:27-Auftaktsieg beim Qualifikationsturnier in Poltawa gegen Gastgeber Ukraine zu einem 30:29-Erfolg gegen die Schweiz.

Im bedeutungslosen letzten Spiel gewann die Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB) 28:26 gegen Israel.

"Wir haben gut gekämpft und in keiner Phase des Spiels aufgesteckt. Insgesamt war das eine gute Mannschaftsleistung, aber zum Schluss hatten wir auch das Glück des Tüchtigen", sagte Heuberger. Die WM findet vom 17. bis 31. Juli statt.

Deutsche Handballer verlieren WM-Generalprobe

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung