Deutsche Handballer erhalten Rückendeckung

SID
Donnerstag, 13.01.2011 | 12:16 Uhr
HSV-Trainer Martin Schwalb glaubt an eine erfolgreiche Weltmeisterschaft
© Getty
Advertisement
BSL
Anadolu Efes -
Darüssafaka (Spiel 1)
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 4)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Tag 4
BSL
Fenerbahce -
Sakarya (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Lightning (Spiel 7, falls nötig)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 5)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Viertelfinale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Viertelfinale
BSL
Darüssafaka -
Anadolu Efes (Spiel 2)
Liga ACB
Gran Canaria -
Real Madrid
NBA
Warriors @ Rockets (Spiel 5)
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Halbfinale
Geneva Open Men Single
ATP Genf: Halbfinale
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Session 1
BSL
Banvit -
Besiktas (Spiel 2)
German Darts Masters
German Darts Masters -
Session 2
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: 1. Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
2.Tag
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
3.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts -
4.Tag Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2

Das DHB-Team hat vor seinem WM-Auftakt am Freitag Unterstützung aus der Bundesliga erhalten. "Ich traue den Jungs den Sprung ins Halbfinale zu", so etwa HSV-Trainer Martin Schwalb.

Die deutschen Handballer haben vor ihrem Auftakt bei der WM in Schweden am Freitag gegen Ägypten Rückendeckung aus der Bundesliga erhalten. "Ich traue den Jungs den Sprung in das WM-Halbfinale zu, wenn alle fit sind und Verletzungen in der Mannschaft ausbleiben. Wenn das DHB-Team in der Vergangenheit eines bewiesen hat, dann dass es gegen gute Gegner, wie sie bei der WM warten, immer gute Leistungen zeigen kann", sagte Trainer Martin Schwalb vom Bundesliga-Spitzenreiter HSV Hamburg in einer Umfrage des Pivatsenders "Sport1".

Frankreich ist der Topfavorit

Auch die Mehrzahl von Schwalbs Trainerkollegen sieht in der Mannschaft von Bundestrainer Heiner Brand genügend Potenzial, um im Optimalfall in die Vorschlussrunde einzuziehen. "Für die deutsche Mannschaft ist beinahe alles drin. Wir haben eine gute Mannschaft, die jeden schlagen kann, der aber möglicherweise auch die Konstanz fehlen kann. Schon die Vorrunde wird aufgrund der Auslosung sehr schwer", sagte Göppingens Coach Velimir Petkovic.

Bei der Frage nach dem WM-Favoriten sind sich die Trainer einig. Titelverteidiger und Olympiasieger Frankreich ist trotz einiger Ausfälle für die Bundesligatrainer der erste Anwärter. Aber auch Kroatien, Spanien, Dänemark, Polen, Island und Gastgeber Schweden wurden genannt.

Deutschland trifft in der stärksten Vorrundengruppe auf Frankreich, Spanien, Ägypten, Tunesien und Bahrain. Die ersten drei Mannschaften der vier Vorrundengruppe ziehen in die Hauptrunde ein.

WM 2011: DHB-Team im Porträt

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung