Pflicht erfüllt: DHB-Team schlägt Ägypten

Von SPOX
Donnerstag, 13.01.2011 | 12:47 Uhr
Uwe Gensheimer (l.) spielt seit 2003 für die Rhein-Neckar Löwen
© Getty
Advertisement
Champions Hockey League
Live
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Live
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
Liga ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 -
Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 1
NHL
Jets @ Islanders
Liga ACB
Fuenlabrada -
Teneriffa
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist mit einem Sieg in die WM 2011 gestartet. Ägypten wurde souverän mit 30:25 geschlagen. Uwe Gensheimer war mit neun Toren bester DHB-Werfer. Hoffnung machte zudem Holger Glandorf, der eine gute Partie geboten hat.

Hier können Sie das Spiel im Re-Live noch einmal verfolgen:

Team

Spielstand

Deutschland

30

Ägypten

25

Nach dem Spiel: Man kann zufrieden sein. Überragend war Gensheimer mit neun Toren. Zudem machte Glandorf eine gute Partie.

60.: Noch ein Tor von den Ägyptern. Jetzt ist aber Schluss. Deutschland ist mit einem souveränen Sieg in die WM gestartet. Das war wichtig, auch wenn die Ägypter kein Maßstab waren.

59.: Tolle Parade von Bitter, Ballverlust vonm Pfahl und Tor von El Ahmar.

58.: Hoffnung macht auch der Auftritt von Glandorf - das ist sehr ordentlich. Razek trifft für Ägypten.

57.: Siebenmeter Ägypten - El Ahmar trifft. Im Gegenzug eine Fackel von Hens.

56.: Strafe für Ägypten. Das nutzt Glandorf für einen Alleingang - acht Tore Vorsprung.

56.: Super von Bitter. Zwei Mal innerhalb von wenigen Sekunden pariert der Keeper Würfe von Keshk und Hassam.

55.: Sprenger wird jetzt geschont. Er scheint leicht angeschlagen zu sein. Derweil zimmert Pfahl die Kugel aus der Distanz ins Gehäuse.

54.: Was für ein Dusel-Tor. Zeitspiel angezeigt, Hens wirft und der Ball wird von einem Ägypter unhaltbar abgefälscht.

53.: Schlag auf Schlag. Gensheimer mit seinem neunten Treffer, im Gegenzug lässt Heinevetter einen harmlosen Ball ins Tor. Wechsel: Bitter kommt für Heinevetter. Außerdem nimmt Brand eine Auszeit.

52.: Jetzt werden die Deutschen leichtsinnig. Heinevetter hält zunächst gegen Razek, dann schlafen aber alle und Hashem trifft.

50.: Toller Wurd von Razek aus der Distanz. Nur noch sechs Tore Vorsprung.

49.: Hashem darf ganz frei abziehen und erwischt Heinevetter auf dem falschen Fuß.

48.: Was ist jetzt los? Glandorf liegt nach einem Zusammenstoß am Boden, aber nach einer kurzen Pause geht es weiter.

48.: Erst pariert Heinevetter super, Deutschland spielt schnell und Preiß mit dem nächsten Tor. Jetzt wird es deutlich.

47.: Wieder Siebenmeter für Ägypten. Diesmal bleibt Heinevetter im Kasten. Abdel Wares macht das Ding rein. Im Gegenzug darf sich Pfahl über seinen ersten Treffer freuen.

46.: Glandorf mit seinem vierten Tor. Ein Kracher aus dem Rückraum.

45.: Brand wechselt jetzt fleißig durch. Heinl darf am Kreis ran, Pfahl als Rechtsaußen.

44.: Deutschland hat alles im Griff. Von Ägypten kommt kaum noch was. Geht den Afrikanern die Luft aus?

43.: Ägyptens Abwehr löst sich auf. Haaß geht einfach durch und wird nicht gestört. Das lässt sich Haaß nicht nehmen - Deutschland jetzt sechs Tore vorne. Es sieht sehr gut aus. Der erste Sieg steht kurz bevor.

42.: Wieder Siebenmeter Ägypten, wieder kommt Bitter. Razek lässt dem Hamburger aber keine Chance.

41.: Schön gemacht. Kraus geht durch die jetzt schwache Abwehr der Ägypter durch und macht das Tor.

40.: Jetzt darf mal Bitter ran. Und der hält den Siebenmeter von El Ahmar. Sauber so.

40.: Siebenmeter Ägypten - Abwehr im Kreis von Gensheimer.

39.: Gut so! Doppelschlag der Deutschen. Zunächst trifft Sprenger nach tollem Anspiel von Glandorf, dann haut Gensheimer mal wieder einen rein - sein achtes Tor.

37.: Siebenmeter für Ägypten. El Ahmar versenkt. Interessant bisher: Roggisch war bisher noch gar nicht auf dem Feld.

35.: Wieder geht es bei Deutschland schnell. Sprenger mit dem Tor, Ägypten ist wieder komplett.

34.: Stark von Glandorf. Der geht einfach durch, obwohl ihm Razek am Trikot hängt und trifft. Im Gegenzug verkürzen die Afrikaner.

33.: Super Pass der Ägypter an den Kreis. Mamdouh knallt Heinevetter die Kugel um die Ohren.

32.: Der erste Angriff kommt von den Ägyptern - Stürmerfoul. Deutschland spielt schnell und Hens trifft. Zwei Minuten gegen Ägypten.

31.: Es geht weiter. Auf gehts Deutschland!

Deutschland - Ägypten: Die erste Halbzeit im Re-Live

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung