Ersatz für Marcus Ahlm

Kiel verpflichtet Schweden Arrhenius

SID
Mittwoch, 01.12.2010 | 17:35 Uhr
Der schwedische Nationalspieler Robert Arrhenius wechselt zum THW Kiel
© sid
Advertisement
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Als Ersatz für den verletzten Marcus Ahlm wechselt Robert Arrhenius zum THW Kiel. Der schwedische Nationalspieler soll schon am Mittwoch gegen die Rhein-Neckar Löwen spielen.

Der schwedische Handball-Nationalspieler Robert Arrhenius wechselt mit sofortiger Wirkung zum deutschen Rekordmeister THW Kiel. Dies gaben die Norddeutschen am Mittwoch bekannt.

Der 31-Jährige kommt vom spanischen Klub BM Aragon und soll seinen verletzten Landsmann Marcus Ahlm ersetzen, der beim Champions-League-Spiel gegen die Rhein-Neckar Löwen (30:30) am vergangenen Freitag einen Mittelhandbruch erlitten hatte.

Kreisläufer bekommt Rückennummer 4

"Robert hat sich kurzfristig bereit erklärt, uns in dieser Situation zu helfen und ist ab sofort spielberechtigt. Er wird unseren Kader gut ergänzen und sicher zur Stabilität in unserer Defensive beitragen", sagte THW-Geschäftsführer Uli Derad.

Arrhenius steht bereits am Mittwochabend im Kader der Kieler für die Bundesliga-Partie bei den Löwen. Der Kreisläufer ist nur in der Bundesliga und im DHB-Pokal spielberechtigt und wird die Rückennummer 4 tragen.

Jansen kehrt in die Nationalmannschaft zurück

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung