Zweimal Stellungnahmen vertagt

Entscheidung über Handball-Verfahren naht

SID
Montag, 06.12.2010 | 15:29 Uhr
Die Entscheidung, ob Zvonimir Serdarusic sich verantworten muss, naht
© sid
Advertisement
Rugby Union Internationals
Wales -
Georgien
Rugby Union Internationals
England -
Australien
Rugby Union Internationals
Schottland -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Fidschi
Ran Fighting
ran Fighting Gala
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Viertelfinale
King Of Kings
King of Kings 51
NBA
Warriors @ 76ers
ACB
Andorra -
Malaga
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Halbfinale
BSL
Tofas -
Anadolu Efes
Premiership
Exeter -
Harlequins
ACB
Barcelona -
Valencia
SINGHA Beer Grand Slam of Darts
Grand Slam Of Darts: Finale
NBA
Wizards @ Raptors
NHL
Islanders @ Hurricanes
NHL
Blue Jackets @ Sabres
NBA
Wizards @ Bucks
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle

Die Entscheidung über ein Verfahren in der Handball-Manipulationsaffäre um Uwe Schwenker und Zvonimir Serdarusic könnte noch im Dezember fallen.

Die Entscheidung über eine mögliche Eröffnung des Hauptverfahrens in der Kieler Handball-Manipulationsaffäre um Ex-Manager Uwe Schwenker und den früheren Coach Zvonimir Serdarusic soll noch im Dezember fallen.

"Die Kammer plant, noch in diesem Jahr zu einer Entscheidung darüber zu kommen", sagte Sebastian Brommann, Pressereferent und Richter am Landgericht Kiel, am Montag.

Frist schon zweimal verlängert

Die Frist zur Einreichung weiterer Stellungnahmen der Parteien war zuvor bereits zweimal verlängert worden und endete am 1. Dezember.

Laut Anklage der Staatsanwaltschaft sollen Schwenker und Serdarusic den polnischen Schiedsrichtern im Zuge des Champions-League-Finalrückspiels des THW Kiel gegen die SG Flensburg-Handewitt im April 2007 einen höheren fünfstelligen Geldbetrag durch einen kroatischen Mittelsmann übergeben haben. Beide bestreiten dies.

Schwenker und Serdarusic müssen sich möglicherweise aber nicht wegen Betrugs und Untreue, sondern nur wegen Bestechung im geschäftlichen Verkehr verantworten.

Fristverlängerung für Schwenker und Serdarusic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung