Samstag, 11.12.2010

Sieg gegen TSG Ludwigshafen-Friesenheim

HSV Hamburg festigt Tabellenführung

Der HSV Hamburg gibt in den Handball-Bundesliga weiterhin den Takt vor. Gegen Aufsteiger TSG Ludwigshafen-Friesenheim feierte der Pokalsieger einen souveränen 39:25-Erfolg.

HSV Hamburg gibt weiterhin den Ton in der Bundesliga an
© Getty
HSV Hamburg gibt weiterhin den Ton in der Bundesliga an

Damit führt das Team von Trainer Martin Schwalb, das in der laufenden Saison erst eine Niederlage hinnehmen musste, die Tabelle mit 28:2 Punkten souverän an.

Bester Werfer der Begegnung war der Hamburger Michael Kraus. Der Nationalspieler erzielte zehn Treffer. Die Gäste gaben unterdessen nach der Partie die Vertragsverlängerung mit Torwart Kevin Klier bis zum 30. Juni 2014 bekannt.

Kiel erster Verfolger

Erster Verfolger der Hamburger ist Titelverteidiger THW Kiel (24:6) nach einem 37:26 (21:13)-Erfolg gegen den Vorletzten TSV Hannover-Burgdorf. Die Kieler zogen damit zumindest vorübergehend an den Füchsen Berlin (23:5) vorbei.

Die SG Flensburg-Handewitt hat weiterhin die Europacup-Qualifikation fest im Visier. Der Ex-Meister bezwang HBW Balingen-Weilstetten 38:25 (19:10) und ist mit 20:10 Zählern Sechster.

Im Tabellenkeller unterlag Schlusslicht DHC Rheinland der HSG Wetzlar mit 25:26 (14:10). Markus Baur kam in seinem zweiten Spiel als Trainer der TuS N-Lübbecke nach dem Auftakterfolg in Wetzlar zu einem 29:29 (15:16) gegen den SC Magdeburg.

Keine Trainerdiskussion um Osmann

Bilder des Tages - 11. Dezember
Voller Einsatz, die Luvabulls heizen vor dem NBA-Match der Chicago Bulls gegen die L.A. Lakers mächtig ein. Schöner kann man nicht in die Bilder des Tages einsteigen
© Getty
1/5
Voller Einsatz, die Luvabulls heizen vor dem NBA-Match der Chicago Bulls gegen die L.A. Lakers mächtig ein. Schöner kann man nicht in die Bilder des Tages einsteigen
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/1112/nba-nhl-portland-trail-blazers-phoenix-suns-montreal-canadiens.html
Wesley Matthews' Breakdance-Einlage ist auch nicht ohne - und lohnt sich. Die Portland Trail Blazers gewinnen gegen die Phoenix Suns in der NBA mit 101:94
© Getty
2/5
Wesley Matthews' Breakdance-Einlage ist auch nicht ohne - und lohnt sich. Die Portland Trail Blazers gewinnen gegen die Phoenix Suns in der NBA mit 101:94
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/1112/nba-nhl-portland-trail-blazers-phoenix-suns-montreal-canadiens,seite=2.html
Weniger harmonisch geht's in der NHL zu. Maxim Lapierre von den Montreal Canadiens wird von Detroits Jonathan Ericsson mal eben an die Scheibe geklatscht
© Getty
3/5
Weniger harmonisch geht's in der NHL zu. Maxim Lapierre von den Montreal Canadiens wird von Detroits Jonathan Ericsson mal eben an die Scheibe geklatscht
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/1112/nba-nhl-portland-trail-blazers-phoenix-suns-montreal-canadiens,seite=3.html
Cricket sieht manchmal ein bisschen seltsam aus. Szene aus dem Match zwischen den Victorian Bushrangers und England. Slapstick lässt grüßen
© Getty
4/5
Cricket sieht manchmal ein bisschen seltsam aus. Szene aus dem Match zwischen den Victorian Bushrangers und England. Slapstick lässt grüßen
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/1112/nba-nhl-portland-trail-blazers-phoenix-suns-montreal-canadiens,seite=4.html
Im Fußball wäre die Partie zwischen dem Oman und Thailand vielleicht nicht ganz so spektakulär. Beim Sepaktakraw ist das Match dafür umso spannender
© Getty
5/5
Im Fußball wäre die Partie zwischen dem Oman und Thailand vielleicht nicht ganz so spektakulär. Beim Sepaktakraw ist das Match dafür umso spannender
/de/sport/diashows/1012/bilder-des-tages/1112/nba-nhl-portland-trail-blazers-phoenix-suns-montreal-canadiens,seite=5.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.