Wechsel nach Flensburg?

Nationalspieler Glandorf vor Weggang aus Lemgo

SID
Mittwoch, 17.11.2010 | 16:18 Uhr
Holger Glandorf hat in dieser Saison 39 Tore für den TBV geworfen
© Getty
Advertisement
NBA
Bulls @ Lakers
NBA
Warriors @ Thunder
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev -
Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks

Nationalspieler Holger Glandorf verlässt offenbar den TBV Lemgo in Richtung SG Flensburg-Handewitt. Der Kontrakt des 27-Jährigen läuft nach der Runde aus.

Nationalspieler Holger Glandorf steht offenbar vor einem Wechsel vom Bundesligisten TBV Lemgo zum Konkurrenten SG Flensburg-Handewitt.

Der Vertrag des 27 Jahre alten Rückraumspielers beim Meister von 2003 läuft nach der Runde aus. "Ich gehe davon aus, dass ich in der nächsten Saison nicht mehr in Lemgo spielen werde. Spätestens in der kommenden Woche wird eine Entscheidung fallen, wohin die Reise geht", erklärte Glandorf der "Neuen Westfälischen Zeitung".

Der Linkshänder ist in Flensburg als Nachfolger von Oscar Carlen im Gespräch. Der Schwede wird den Champions-League-Teilnehmer wohl nach der Saison verlassen.

Glandorf, Weltmeister von 2007, war nach der Insolvenz der HSG Nordhorn Anfang 2009 nach Lemgo gewechselt. Auch Pokalsieger HSV Hamburg soll an Glandorf interessiert sein.

Analyse: HSV schlägt Kiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung