Handball

Löwen müssen auf Cupic verzichten

SID
Ivan Cupic bildet mit Patrick Groetzki das starke Löwen-Duo auf Rechtsaußen
© sid

Die Rhein-Neckar Löwen müssen voraussichtlich sechs Wochen auf Ivan Cupic verzichten. Der Kroate wird sich am Freitag einer Operation am Außenmeniskus unterziehen.

Die Rhein-Neckar Löwen müssen voraussichtlich sechs Wochen auf den kroatischen Außenspieler Ivan Cupic verzichten.

Der 24 Jahre alte Linkshänder wird sich am Freitag einer Operation am Außenmeniskus unterziehen. Cupic ist nach Gudjon Valur Sigurdsson und Michael Müller (beide Knieverletzung) bereits der dritte Akteur, der dem badischen Champions-League-Teilnehmer längerfristig fehlen wird.

Analyse: Hamburg schlägt Kiel

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung