Mittwoch, 03.11.2010

Nach deutlichem Sieg gegen MT Melsungen

Rhein-Neckar-Löwen stoßen auf Platz zwei vor

Die Rhein-Neckar-Löwen haben sich am zehnten Spieltag deutlich mit 40:25 (21:14) gegen den punktlosen Tabellenletzten MT Melsungen durchgesetzt und Platz zwei erobert.

Uwe Gensheimer spielt seit 2003 bei den Rhein-Neckar Löwen
© Getty
Uwe Gensheimer spielt seit 2003 bei den Rhein-Neckar Löwen

Die Rhein-Neckar Löwen haben sich in der Handball-Bundesliga hinter Tabellenführer THW Kiel auf den zweiten Platz vorgeschoben.

Der Champions-League-Teilnehmer setzte sich am zehnten Spieltag erwartungsgemäß deutlich 40:25 (21:14) gegen den punktlosen Tabellenletzten MT Melsungen durch. Mit 17:3 Zählern liegen die Löwen nur noch einen Punkt hinter Meister Kiel (18:2) zurück.

Bilder des Tages - 3. November
NHL-Keeper Mathieu Garon bei einem seiner 29 Saves. Sein Kasten bleibt beim 3:0 Sieg der Columbus Blue Jackets über die Montreal Canadiens sauber
© Getty
1/7
NHL-Keeper Mathieu Garon bei einem seiner 29 Saves. Sein Kasten bleibt beim 3:0 Sieg der Columbus Blue Jackets über die Montreal Canadiens sauber
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool.html
Sri Lankas Mahela Jayawardene legt sich beim Cricket-Länderspiel gegen Australien lang. Nur dumm, dass alle zugucken
© Getty
2/7
Sri Lankas Mahela Jayawardene legt sich beim Cricket-Länderspiel gegen Australien lang. Nur dumm, dass alle zugucken
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool,seite=2.html
Ein entspannter Tiger Woods mit Golferkollegen beim Aufwärmen während der HSBC Champions. Konkurrent Lee Westwood (l.) nimmt das Ganze scheinbar etwas ernster
© Getty
3/7
Ein entspannter Tiger Woods mit Golferkollegen beim Aufwärmen während der HSBC Champions. Konkurrent Lee Westwood (l.) nimmt das Ganze scheinbar etwas ernster
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool,seite=3.html
Auf dem NBA-Court kennt Lakers-Center Pau Gasol keine Verwandten, nicht mal im Duell mit Bruder Marc. Das zahlt sich aus: Die Lakers schlagen die Memphis Grizzlies 124:105
© Getty
4/7
Auf dem NBA-Court kennt Lakers-Center Pau Gasol keine Verwandten, nicht mal im Duell mit Bruder Marc. Das zahlt sich aus: Die Lakers schlagen die Memphis Grizzlies 124:105
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool,seite=4.html
Italiens Vierer ohne Steuermann feiert den Finaleinzug bei der Ruder-WM in Neuseeland. Einziger Stimmungskiller: Vincenzo Capelli (2.v.r.) hat seine Sonnenbrille verloren
© Getty
5/7
Italiens Vierer ohne Steuermann feiert den Finaleinzug bei der Ruder-WM in Neuseeland. Einziger Stimmungskiller: Vincenzo Capelli (2.v.r.) hat seine Sonnenbrille verloren
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool,seite=5.html
Optimismus sieht anders aus: Steven Gerrard, Christian Poulsen und Fernando Torres (v.l.n.r.) vom FC Liverpool vor dem Europa League-Spiel gegen den SSC Neapel
© Getty
6/7
Optimismus sieht anders aus: Steven Gerrard, Christian Poulsen und Fernando Torres (v.l.n.r.) vom FC Liverpool vor dem Europa League-Spiel gegen den SSC Neapel
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool,seite=6.html
Der deutsche Tennisprofi Florian Mayer ist wildentschlossen im Spiel gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu bei den Davidoff Swiss Indoors
© Getty
7/7
Der deutsche Tennisprofi Florian Mayer ist wildentschlossen im Spiel gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu bei den Davidoff Swiss Indoors
/de/sport/diashows/1011/bilder-des-tages/0311/bilder-des-tages-0311-mathieu-garon-columbus-blue-jackets-montreal-canadians-tiger-woods-lee-westwood-pau-gasol-marc-gasol-lakers-grizzlies-ruder-wm-fc-liverpool,seite=7.html
 

DHC Rheinland verlässt Abstiegsplätze

Im Tabellenkeller verschaffte sich der DHC Rheinland durch einen hart erkämpften 29:28 (15:15)-Sieg bei Aufsteiger TSG Lu.-Friesenheim ein wenig Luft.

Die Rheinländer verlassen durch den zweiten Saisonsieg die Abstiegsplätze und schoben sich auf Platz 15. vor. In einer Begegnung des neunten Spieltags kassierte der SC Magdeburg beim 23:25 (13:11) gegen die HBW Balingen-Weilstetten die erste Heimniederlage der Saison.

Myrhol und Gensheimer als Goalgetter für die Löwen

In Mannheim ließen die Hausherren von Beginn an keine Zweifel aufkommen und führten bei der Premiere des neuen Melsunger Trainers Michael Roth schon zur Halbzeit 21:14. In der zweiten Hälfte baute der Favorit den Vorsprung kontinuierlich aus.

Bjarte Myrhol mit acht und Uwe Gensheimer mit sechs Toren waren die treffsichersten Löwen-Spieler.

Bei Melsungen war der Ex-Löwe Andrej Klimovets viermal erfolgreich.

Liga kündigt Grundlagenvertrag mit DHB

 

 

 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.