Champions-League

Zweiter Sieg für Bayers Handball-Damen

SID
Samstag, 18.09.2010 | 19:29 Uhr
Die Frauen von Bayer Leverkusen sind deutscher Rekordmeister (zwölf Titel)
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles: Tag 3
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles: Tag 4
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
Boodles Challenge
Sa14:00
The Boodles: Tag 5
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles

Die Champions League rückt für Bayer Leverkusens Handballerinnen immer näher. Der deutsche Pokalsieger schlug Sparta Krywyj Rih 21:20 und holte beim Quali-Turnier den zweiten Sieg.

Die Handballerinnen von Bayer Leverkusen haben einen weiteren Schritt Richtung Champions-League-Qualifikation gemacht.

Der deutsche Pokalsieger gewann beim Qualifikationsturnier im dänischen Randers sein zweites Spiel gegen den ukrainischen Vertreter HC Sparta Krywyj Rih 21:20 (10:8).

Zapf besorgt den Siegtreffer

Damit kommt es am Sonntag (14.00 Uhr) zum "Endspiel" gegen Gastgeber Randers HK, der ebenfalls zwei Siege auf dem Konto hat. Nur der Gruppensieger kommt weiter.

Gegen die Ukrainerinnen musste Bayer lange kämpfen, ehe Marle Zapf mit einem Siebenmeter der Siegtreffer gelang. Erfolgreichste Werferinnen bei Bayer waren Zapf (10/4) und Elli Garcia (5). Bayer hatte die erste Partie 28:21 gegen Ankara gewonnen.

Handball-Bundesliga: Vierte Niederlage für Aufsteiger Ahlen-Hamm

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung