Freitag, 03.09.2010

Handball

Wildcard-Turnier: Löwen feiern Auftaktsieg

Die Rhein-Neckar Löwen haben einen ersten Schritt Richtung Champions League gemacht. Beim Wildcard-Turnier schlug die Mannschaft von Trainer Ola Lindgren RK Velenje mit 33:28.

Bester Werfer für die Rhein-Neckar Löwen war Uwe Gensheimer mit elf Treffern
© Getty
Bester Werfer für die Rhein-Neckar Löwen war Uwe Gensheimer mit elf Treffern

Die Rhein-Neckar Löwen haben einen ersten Schritt Richtung Handball-Champions-League gemacht.

Beim Wildcard-Turnier in Karlsruhe setzte sich die Mannschaft von Trainer Ola Lindgren mit 33:28 (20:13) gegen den slowenischen Vizemeister RK Velenje durch.

Im zweiten von drei Spielen treffen die Löwen am Samstag (19.30 Uhr) an gleicher Stelle auf den dänischen Vertreter Bjerringbro-Silkeborg, der im ersten Spiel den spanischen Vertreter Ademar Leon mit 27:26 bezwang. Nur der Sieger des Viererturniers qualifiziert sich für die Champions League.

Deutliche Pausenführung

Nach einer deutlichen Pausenführung erlaubten sich die Gastgeber nach dem Seitenwechsel einige Nachlässigkeiten im Spielaufbau, die die Slowenen nutzten, um bis auf ein Tor heranzukommen.

Danach zogen die Löwen wieder das Tempo an und setzten sich letztlich verdient durch.

Gensheimer bester Werfer

"Wichtig ist allein der Sieg", sagte Löwen-Manager Thorsten Storm. "In der ersten Halbzeit haben wir phasenweise sehr gut gespielt, aber dafür auch in der zweiten phasenweise sehr schlecht."

Bester Werfer beim Sieger war Uwe Gensheimer mit elf Toren. Torgefährlichster Gästespieler war Janez Gams, der achtmal traf.

THW Kiel feiert zweiten Saisonsieg

Die Bilder des Tages - 3. September
Heiße Sache! Beim College-Football-Spiel Rutgers gegen Norfolk State (31:0) heizten die Hausherren den Gästen mächtig ein
© Getty
1/7
Heiße Sache! Beim College-Football-Spiel Rutgers gegen Norfolk State (31:0) heizten die Hausherren den Gästen mächtig ein
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0309/bdt-0309-us-open-football-college-cheerleader-petzschner-ohio.html
Auch heiß, aber anders: die Cheerleader der San Francisco 49ers. Die 49ers schlugen San Diego in der NFL-Preseason 17:14
© Getty
2/7
Auch heiß, aber anders: die Cheerleader der San Francisco 49ers. Die 49ers schlugen San Diego in der NFL-Preseason 17:14
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0309/bdt-0309-us-open-football-college-cheerleader-petzschner-ohio,seite=2.html
Heiß? Naja, wie man's nimmt. Die Aussie Rules Footballer der Sydney Swans beim grazilen Warm-Up
© Getty
3/7
Heiß? Naja, wie man's nimmt. Die Aussie Rules Footballer der Sydney Swans beim grazilen Warm-Up
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0309/bdt-0309-us-open-football-college-cheerleader-petzschner-ohio,seite=3.html
Wie heiß es wohl der kleinen Dame unter dem Helm war? Immerhin siegten die Cleveland Browns gegen die Chicago Bears mit 13:10!
© Getty
4/7
Wie heiß es wohl der kleinen Dame unter dem Helm war? Immerhin siegten die Cleveland Browns gegen die Chicago Bears mit 13:10!
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0309/bdt-0309-us-open-football-college-cheerleader-petzschner-ohio,seite=4.html
O-H-I-O! Die College-Football-Partien der Ohio-State-Uni sind immer ein Fest in Rot. Diesmal war Marshall zu Gast, Ohio siegte 45:7
© Getty
5/7
O-H-I-O! Die College-Football-Partien der Ohio-State-Uni sind immer ein Fest in Rot. Diesmal war Marshall zu Gast, Ohio siegte 45:7
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0309/bdt-0309-us-open-football-college-cheerleader-petzschner-ohio,seite=5.html
Ebenfalls platt gemacht wurde Philipp Petzschner bei den US Open. Gegen Novak Djokovic war in der 2. Runde Endstation (5:7, 3:6, 6:7)
© Getty
6/7
Ebenfalls platt gemacht wurde Philipp Petzschner bei den US Open. Gegen Novak Djokovic war in der 2. Runde Endstation (5:7, 3:6, 6:7)
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0309/bdt-0309-us-open-football-college-cheerleader-petzschner-ohio,seite=6.html
Nimm ihn Du, ich hab' ihn sicher! Sieht alles ein bisschen albern aus, ist aber Football zwischen Kansas und Green Bay (17:13)
© Getty
7/7
Nimm ihn Du, ich hab' ihn sicher! Sieht alles ein bisschen albern aus, ist aber Football zwischen Kansas und Green Bay (17:13)
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/0309/bdt-0309-us-open-football-college-cheerleader-petzschner-ohio,seite=7.html
 

Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.