DHB-Pokal, 2. Runde

Großwallstadt und Wetzlar scheitern im Pokal

SID
Dienstag, 21.09.2010 | 22:26 Uhr
Die HSG Wetzlar steht in der Handball-Bundesliga derzeit auf Rang 16
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
SoLive
WTA Eastbourne: Tag 1
AEGON Classic Women Single
So14:30
WTA Birmingham: Barty -
Kvitova (Finale)
Mallorca Open Women Single
So17:00
WTA Mallorca: Görges -
Sevastova (Finale)
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Für die Handball-Bundesligisten TV Großwallstadt und HSG Wetzlar war in Runde zwei des DHB-Pokals Endstation. Eine Runde weiter sind dagegen der SC Magdeburg und der TBV Lemgo.

Die Bundesligisten TV Großwallstadt und HSG Wetzlar sind in der zweiten Runde des Handball-Pokals ausgeschieden.

Ex-Meister Großwallstadt verlor beim Zweitligisten TV Korschenbroich 24:25 (10:12), Wetzlar scheiterte durch ein 25:32 (14:13) bei Korschenbroichs Ligakonkurrent TUSPO Obernburg.

Magdeburg ohne Probleme

Keine Probleme hatte der SC Magdeburg im Duell zweier ehemaligen Europapokal-Sieger beim Tusem Essen. Der SCM gewann beim Zweitligisten 37:26 (16:11).

Ebenfalls deutlich gewann der TBV Lemgo, der sich beim Wilhemshavener HV 34:23 (17:12) durchsetzte. Im Bundesliga-Duell schlug HBW Balingen-Weilstetten den VfL Gummersbach 36:33 (27:27, 14:15) nach Verlängerung.

Ahlen-Hamm holt Torwart Djordjevic

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung