Donnerstag, 23.09.2010

Nachfolger ist Gudmundur Gudmundsson

Löwen entlassen Trainer Lindgren

Ola Lindgren und Kent-Harry Andersson sind nicht mehr Trainer der Rhein-Neckar Löwen. Das gab der Verein überraschend bekannt. Nachfolger ist Gudmundur Gudmundsson.

Ola Lindgren war nur ein Jahr Trainer der Rhein-Neckar Löwen
© Getty
Ola Lindgren war nur ein Jahr Trainer der Rhein-Neckar Löwen

Die Rhein-Neckar Löwen hat sich überraschend und mit sofortiger Wirkung von seinem Trainergespann Ola Lindgren und Kent-Harry Andersson getrennt.

Dafür statteten die Badener den bisherigen sportlichen Leiter Gudmundur Gudmundsson, auch Nationalcoach seines Heimatlandes Island, mit einem Trainervertrag bis 2015 aus.

"Für viele mag diese Trennung zum jetzigen Zeitpunkt überraschend sein. Für mich ist sie das nicht. Denn ich habe hohe Ziele mit den Rhein-Neckar Löwen und bin nicht mehr davon überzeugt, dass wir diese mit den bisherigen Coaches erreichen werden", sagte der Aufsichtsratsvorsitzende der Löwen, Jesper Nielsen: "Das hat sich in den letzten Wochen und Monaten immer mehr herauskristallisiert. Deshalb ist das für mich nun das rechtzeitige Ziehen der Reißleine."

Storm erklärt Entscheidung

Löwen-Manager Thorsten Storm ergänzte: "Diese Entscheidung, die uns allen sicherlich nicht leicht gefallen ist, wird von unseren Gesellschaftern mitgetragen und unterstützt."

Mit vier Siegen und einer Niederlagen waren die Löwen durchaus ordentlich in die neue Bundesliga-Saison gestartet, am Mittwochabend hatten sie durch ein souveränes 49:19 beim TSV Heiningen die dritte Pokalrunde erreicht.

Gudmundsson wird beim Champions-League-Spiel am Samstag in Barcelona zum ersten Mal auf der Bank der Badener Platz nehmen. "Das ist wirklich eine tolle Herausforderung für mich", sagte der 49-Jährige.

Als Spieler nahm Gudmundsson an zwei Olympischen Spielen teil, als Trainer führte er Island bei Olympia 2008 in Peking zur Silbermedaille. Nach diesem Erfolg wurde er auf Island mit dem höchsten Orden ausgezeichnet, den das Land zu vergeben hat. Bei der EM 2010 in Österreich gewann er mit Island Bronze.

DHB: Bundesligisten im Pokal weiter

Die Bilder des Tages - 23. September
Die Britin Victoria Pendleton lägt sich bei der britischen Bahnrad-Meisterschaft mächtig ins Zeug. Hier bei der Qualifikation zur Sprintwertung
© Getty
1/8
Die Britin Victoria Pendleton lägt sich bei der britischen Bahnrad-Meisterschaft mächtig ins Zeug. Hier bei der Qualifikation zur Sprintwertung
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales.html
Xavier Malisse geht nach einem verschlagenen Ball in die Hocke und in sich. Sein Gegner beim Match der Open de Moselle war Ivan Ljubicic
© Getty
2/8
Xavier Malisse geht nach einem verschlagenen Ball in die Hocke und in sich. Sein Gegner beim Match der Open de Moselle war Ivan Ljubicic
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=2.html
Soren Hansen beim Abschlag. Mit angestrengtem Gesichtsausdruck wird der Golfball beim Vivendi-Cup auf Reisen geschickt
© Getty
3/8
Soren Hansen beim Abschlag. Mit angestrengtem Gesichtsausdruck wird der Golfball beim Vivendi-Cup auf Reisen geschickt
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=3.html
In der MLS spitzelt Martin Chavez (r.) vom FC Dallas den Ball geschickt am geschlagenen Kevin Alston von New England Revolution vorbei. Wer sagt, die Amis könnten nicht kicken?
© Getty
4/8
In der MLS spitzelt Martin Chavez (r.) vom FC Dallas den Ball geschickt am geschlagenen Kevin Alston von New England Revolution vorbei. Wer sagt, die Amis könnten nicht kicken?
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=4.html
Im Pre-Season-Game zwischen den Anaheim Ducks und den San Jose Sharks flogen die Fäuste. Jamie McGinn (l.) und Sheldon Brookbank bekommen sich hier in die Haare
© Getty
5/8
Im Pre-Season-Game zwischen den Anaheim Ducks und den San Jose Sharks flogen die Fäuste. Jamie McGinn (l.) und Sheldon Brookbank bekommen sich hier in die Haare
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=5.html
Im MLB-Match zwischen den Los Angeles Dodgers und den San Diego Padres trifft Adrian Gonzales perfekt. Die Haltungsnoten könnten nicht besser sein
© Getty
6/8
Im MLB-Match zwischen den Los Angeles Dodgers und den San Diego Padres trifft Adrian Gonzales perfekt. Die Haltungsnoten könnten nicht besser sein
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=6.html
Der australische Sportschütze Bruce Quik posiert mit seiner Waffe. Schön anzusehen, auch das mit der Augenklappe
© Getty
7/8
Der australische Sportschütze Bruce Quik posiert mit seiner Waffe. Schön anzusehen, auch das mit der Augenklappe
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=7.html
Hoch das Bein. Nick Riewold (r.) in seinem Amt als Vortänzer beim Training der australischen Football Mannschaft der St. Kilda Saints
© Getty
8/8
Hoch das Bein. Nick Riewold (r.) in seinem Amt als Vortänzer beim Training der australischen Football Mannschaft der St. Kilda Saints
/de/sport/diashows/1009/bilder-des-tages/2309/bruce-quik-nick-riewoldt-martin-chavez-kevin-alston-jamie-mcginn-sheldon-brookwood-adrian-gonzales,seite=8.html
 


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Wer wird HBL-Meister 2016/2017?

SG Flensburg-Handewitt
THW Kiel
Rhein-Neckar Löwen
Füchse Berlin
ein anderes Team

www.performgroup.com

Copyright © 2016 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.