Zurück von der Babypause

Juracks Comeback nach 465 Tagen

SID
Dienstag, 21.09.2010 | 10:18 Uhr
Grit Jurack gibt nach einer Babypause ihr Comeback für die Nationalmannschaft
© sid
Advertisement
National Rugby League
Fr10:00
Roosters -
Knights
National Rugby League
Fr11:50
Sharks -
Rabbitohs
Bucharest Open Women Single
Fr13:00
WTA Bukarest: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
Fr15:00
WTA Gstaad: Viertelfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Fr17:30
ATP Umag: Viertelfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Fr19:00
ATP Newport: Viertelfinals
Ladies Championship Gstaad Women Single
Sa11:00
WTA Gstaad: Halbfinals
Bucharest Open Women Single
Sa14:00
WTA Bukarest: Halbfinals
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
Sa17:30
ATP Umag: Halbfinals
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
Sa20:00
ATP Newport: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Dragons -
Sea Eagles
National Rugby League
So08:00
Tigers -
Eels
Ladies Championship Gstaad Women Single
So11:30
WTA Gstaad: Finale
World Matchplay
So14:00
World Matchplay: Tag 2 -
Nachmittags-Session
Bucharest Open Women Single
So16:00
WTA Bukarest: Finale
Vegeta Croatia Open Umag Men Single
So20:00
ATP Umag: Finale
World Matchplay
So20:30
World Matchplay: Tag 2 -
Abend-Session
Hall of Fame Tennis Championships Men Single
So21:00
ATP Newport: Finale
World Matchplay
Mo20:00
World Matchplay: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Di11:00
Jiangxi Open: Tag 2
World Matchplay
Di20:00
World Matchplay: Tag 4
Jiangxi Open Women Single
Mi11:00
Jiangxi Open: Tag 3
Jiangxi Open Women Single
Do11:00
Jiangxi Open: Tag 4
Swedish Open Women Single
Do11:00
WTA Bastad: Tag 4
National Rugby League
Do11:50
Panthers -
Bulldogs
Jiangxi Open Women Single
Fr10:00
Jiangxi Open -
Viertelfinals
Swedish Open Women Single
Fr10:00
WTA Bastad: Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Eels -
Broncos
World Matchplay
Fr20:00
World Matchplay: Viertelfinals
National Rugby League
Sa07:00
Knights -
Dragons
Jiangxi Open Women Single
Sa11:00
Jiangxi Open: Halbfinals
Swedish Open Women Single
Sa16:00
WTA Bastad: Halbfinals
World Matchplay
Sa20:00
World Matchplay: Halbfinals
National Rugby League
So06:00
Storm -
Sea Eagles
Jiangxi Open Women Single
So10:00
Jiangxi Open: Finale
Swedish Open Women Single
So14:00
WTA Bastad: Finale
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mo12:30
ATP Kitzbühel: Tag 1
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Di12:30
ATP Kitzbühel -
Tag 2
Bank of the West Classic Women Single
Di19:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 2
Bet-At-Home Cup Kitzbühel Men Single
Mi12:30
ATP Kitzbühel : Tag 3
Bank of the West Classic Women Single
Mi20:00
Stanford Bank of West Classic: Tag 3

Grit Jurack gibt heute nach 465 Tagen ihr Comeback in der Handball-Nationalmannschaft. Beim World Cup in Dänemark will das Team von Bundestrainer Rainer Osmann ins Halbfinale.

465 Tage nach ihrem letzten Auftritt im Nationaltrikot kehrt Grit Jurack in den Kreis der deutschen Handballerinnen zurück. Sieben Monate nach der Geburt ihres Sohnes Lukas gibt die 32-Jährige beim World Cup in Dänemark ihr Comeback für die Auswahl des Deutschen Handball-Bundes (DHB).

"Ich freue mich auf meine Rückkehr und darauf, die alten Kolleginnen wiederzutreffen. Eigentlich fühlt sich meine Abwesenheit gar nicht so lange an", sagte Jurack.

Bundestrainer Rainer Osmann ist ebenfalls froh, die erfahrene Rückraumspielerin in Aarhus wieder mit an Bord zu haben. Einen Freifahrtschein stellt Osmann aber auch der dreimaligen Champions-League-Siegerin vom dänischen Meister Viborg HK nicht aus: "Mit ihrer Erfahrung sind wir wesentlich stärker, aber sie muss sich auch erstmal im Team einfinden. Seit ihrem letzten Einsatz hat sich einiges geändert, nicht nur personell, sondern auch taktisch. Unser Spiel ist schneller geworden, daran muss sich Grit gewöhnen."

Jurack glaubt an Halbfinaleinzug

Der WM-Siebte trifft bei dem Vorbereitungsturnier auf die EM im Dezember in Norwegen und Dänemark zum Start der Vorrunde am heutigen Dienstag auf den Olympia-Vierten Ungarn.

Weitere Gegner sind Vize-Weltmeister Frankreich (Mittwoch) sowie Gastgeber Dänemark (Donnerstag). Trotz der schweren Aufgaben glaubt Jurack an den Halbfinaleinzug: "Wir haben ein richtig gutes Potenzial, mit dem wir in jedem Turnier weit kommen können."

Sollte das Halbfinale verpasst werden, gibt es aber schon einen Plan B. Am Samstag und Sonntag soll es dann gegen einen anderen ausgeschiedenen World-Cup-Teilnehmer zwei Länderspiele geben. Osmann sieht das Turnier als EM-Test: "Wir werden viel probieren, neue Taktiken austesten. Jede der 16 Nominierten wird ihre Spielanteile bekommen."

Nach Jurack könnte auch bald Nadine Krause ein Comeback in der Nationalmannschaft geben. Die Welthandballerin des Jahres 2006 hat nach einer fast einjährigen Verletzungspause aber noch viel Rückstand.

"Ihr fehlen noch 20 bis 30 Prozent nach ihrer Schulter-Operation", sagte Osmann: "Wir stehen in Kontakt, wenn sie verletzungsfrei und in Form ist, bekommt sie noch ihre Chance."

Champions League: Zweiter Sieg für Bayers Damen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung