Sonntag, 05.09.2010

Ex-Nationaltorwart heuert in der Schweiz an

Christian Ramota gibt Comeback

Der ehemalige Nationaltorhüter Christian Ramota feiert nach knapp zwei Jahren die Rückkehr in den Profisport. Der Europameister von 2004 unterschrieb einen Vertrag in der Schweiz.

Christian Ramota trägt den Spitznamen „Eros“
© Getty
Christian Ramota trägt den Spitznamen „Eros“
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Der frühere Nationaltorhüter Christian Ramota kehrt knapp zwei Jahre nach seinem Rücktritt zwischen die Pfosten zurück.

Der Europameister von 2004 unterschrieb einen Vertrag beim Schweizer Erstligisten TSV St. Otmar St. Gallen, wo er den verletzten Stammkeeper Thomas Isenrich ersetzen soll.

Zuletzt war der 37-jährige Ramota in der Bundesliga für die HBW Balingen-Weilstetten aktiv gewesen.

Zweiter Sieg für Rhein-Neckar Löwen

Das könnte Sie auch interessieren
Nur der THW Kiel kann das Bundesliga-Debakel in der Champions League noch verhindern

Nach Flensburg-Debakel: Kiel kämpft um Halbfinale und Ehre

Die SG Flensburg-Handewitt hat den Einzug ins Final Four der Champions League klar verpasst

Champions League: Flensburg scheitert im Viertelfinale an Skopje

Emir Kurtagic kann aufatmen

Gummersbach: "Noch haben wir nichts erreicht"


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.