Champions League mit Namenssponsor

SID
Dienstag, 07.09.2010 | 14:06 Uhr
In der vergangenen Saison gewann der THW Kiel die Champions League
© Getty
Advertisement
NBA
Live
Celtics @ Cavaliers (Spiel 6)
Lyon Open Men Single
ATP Lyon: Finale
Internationaux de Strasbourg Women Single
WTA Straßburg: Finale
Premiership
Exeter -
Saracens
Pro14
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Die Europäische Handball-Föderation teilte am heutigen Dienstag mit, dass die Champions League mit einem Namenssponsor am 22. September in die neue Saison startet.

Die Champions League der Handballer geht mit einem Namenssponsor (Velux) in die am 22. September startende Saison. Das teilte die Europäische Handball-Föderation (EHF) am Dienstag in Köln mit.

Insgesamt starten in der europäischen Königsklasse mit Titelverteidiger THW Kiel, dem HSV Hamburg, der SG Flensburg-Handewitt und den Rhein-Neckar Löwen vier Vertreter aus der Bundesliga.

Das Final-Four-Turnier wird wie in der vergangenen Saison in Köln (28./29. Mai 2011) ausgetragen. Der Ticketverkauf für das Finalturnier startet bereits am Mittwoch.

In der abgelaufenen Saison verfolgten nach EHF-Angaben 600.000 Zuschauer die Spiele der Champions League live.

Dopingproben: DHB greift NADA an

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung