Rhein-Neckar Löwen in CL-Quali mit Heimvorteil

SID
Freitag, 16.07.2010 | 15:26 Uhr
Heimvorteil für Uwe Gensheimer und die Rhein-Neckar Löwen: Die CL-Quali steigt in Karlsruhe
© Getty
Advertisement
Pro14
Live
Leinster -
Scarlets
NBA
Rockets @ Warriors (Spiel 6)
Liga ACB
Real Madrid -
Teneriffa (Spiel 1)
FIA World Rallycross Championship
4. Lauf: Silverstone
Rugby Union Internationals
England -
Barbarians
IndyCar Series
Indy 500
Liga ACB
Baskonia -
Malaga (Spiel 1)
NBA
Cavaliers @ Celtics (Spiel 7)
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 1)
Liga ACB
Malaga -
Baskonia (Spiel 2)
World Rugby U20 Championship
Frankreich -
Irland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Japan
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
NHL
Capitals @ Golden Knights (Spiel 2)
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 1
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 2
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 1
Glory Kickboxing
Glory SuperFight Series: Birmingham
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 3 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 1
Glory Kickboxing
Glory 54: Birmingham
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 3)
World Rugby U20 Championship
Australien -
Japan
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 1
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Wales
PDC World Cup of Darts
World Cup of Darts: Tag 4 -
Session 2
IndyCar Series
IndyCar Series: Dual in Detroit, Rennen 2
NHL
Golden Knights @ Capitals (Spiel 4)
World Rugby U20 Championship
Wales -
Japan
World Rugby U20 Championship
England -
Schottland
World Rugby U20 Championship
Neuseeland -
Australien

Die Rhein-Neckar Löwen richten das Qualifikationsturnier für die Champions League in Karlsruhe aus. Das Wildcard-Turnier in der Europahalle steigt vom 3. bis 5. September 2010.

Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat im Qualifikationsturnier für die Champions League Heimrecht. Die Badener richten das Wildcard-Turnier vom 3. bis 5. September 2010 in der Karlsruher Europahalle aus. Das teilte der Europäische Handball-Verband EHF am Freitag mit.

Neben den Löwen spielen Ademar Leon (Spanien), Bjerringbro-Silkeborg (Dänemark) und Gorenje Velenje (Slowenien) um das Ticket für die Königsklasse.

Vier Teams kämpfen um Platz eins

Nur der Tabellenerste zieht in die Gruppenphase der Champions League ein und trifft dort auf Titelverteidiger THW Kiel, den FC Barcelona, Pivovarna Celje (Slowenien), Chambery HB (Frankreich) und Vive Kielce (Polen).

Neben Kiel hatten sich auch Vizemeister HSV Hamburg und die SG Flensburg-Handewitt direkt für die Gruppenphase der Königsklasse qualifiziert.

Champions-League-Hammerlose für Kiel und Co.

Werbung
Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung