Donnerstag, 03.06.2010

Handball

Kapitän Hens verlängert beim HSV Hamburg

Bundesligist HSV Hamburg hat sich die Dienste von Mannschaftskapitän Pascal Hens für vier weitere Jahre bis 2015 gesichert. Der 30-Jährige spielt seit 2003 an der Elbe.

Mannschaftskapitän Pascal Hens verlängerte gleich bis 2015
© Getty
Mannschaftskapitän Pascal Hens verlängerte gleich bis 2015
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Mannschaftskapitän Pascal Hens bleibt dem HSV Hamburg treu. Der 30 Jahre alte Ex-Welt- und -Europameister hat seinen Vertrag beim Bundesligisten am Donnerstag um vier weitere Jahre bis 2015 verlängert.

"Der Kapitän bleibt an Bord - das freut uns sehr. Pascal ist für den HSV Handball ein wichtiger Faktor, ein Teamleader im wahrsten Sinne des Wortes. Wir sind stolz, dass der Kapitän der deutschen Nationalmannschaft weiter für uns spielt", sagte HSV-Präsident Andreas Rudolph.

Hens: "Fühle mich in Hamburg wohl"

Für Hens stand ein Wechsel nicht zur Debatte.

"Ich fühle mich in Hamburg und beim HSV sehr wohl. Es ist mein Verein und mein Team. Zusammen haben wir uns noch einiges vorgenommen und wollen weitere Erfolge feiern", sagte der Rückraumspieler.

Pascal Hens war zur Saison 2003/2004 von der SG Wallau-Massenheim zum HSV gewechselt, für den er in bislang 259 Spielen 1105 Tore warf.

Der werdende Vater, der einer der populärsten deutschen Handballer ist, übt beim HSV gemeinsam mit Guillaume Gille das Kapitänsamt aus.

Göde wechselt von Bwerlin zu Ahlen-Hamm

Das könnte Sie auch interessieren
Mattias Andersson wollte ursprünglich schon nach diesem Jahr seinen Abschied nehmen

Flensburgs Torwart Andersson hört 2018 auf

Bennet Wiegert fährt mit seinem Team einen wichtigen Sieg ein

Magdeburg vorerst auf Platz vier

Am kommenden Spieltag kommt es zum Duell zwischen Flensburg und den Löwen

Rhein-Neckar Löwen als Spitzenreiter zum Gipfel


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.