Handball

DHB-Frauen zum EM-Auftakt gegen Schweden

SID
Freitag, 25.06.2010 | 18:58 Uhr
Die DHB-Frauen um Trainer Rainer Osmann treffen zum Auftakt auf Schweden
© sid
Advertisement
Western & Southern Open Women Single
Live
WTA Cincinnati: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Tag 4
National Rugby League
Rabbitohs -
Warriors
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters Tag 1
National Rugby League
Broncos -
Dragons
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Viertelfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 2
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Halbfinale
Melbourne Darts Masters
Melbourne Darts Masters: Tag 3
Western & Southern Open Women Single
WTA Cincinnati: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Main Fight Pressekonferenz
National Rugby League
Broncos -
Eels
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Viertelfinale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard Pressekonferenz
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 1
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 1
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Weigh-in
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Halbfinale -
Session 2
National Rugby League
Storm -
Rabbitohs
New Haven Open Women Single
WTA Connecticut: Finale
Mayweather vs McGregor
Mayweather vs McGregor: Undercard + Main Fight
Perth Darts Masters
Perth Darts Masters: Tag 3

Die deutschen Handballerinnen müssen zum Auftakt der diesjährigen EM in Norwegen und Dänemark gegen Schweden spielen. Weitere Gegner sind die Niederlande und die Ukraine.

Deutschlands Handballerinnen müssen bei der diesjährigen EM in Norwegen und Dänemark (7. bis 19. Dezember 2010) zunächst gegen Schweden antreten.

Die Partie findet am 7. Dezember (17.45 Uhr) im norwegischen Larvik statt. Weitere Gegner des EM-Vierten von 2008 sind in der Gruppe C am 8. Dezember die Niederlande und am 10. Dezember die Ukraine (beide 19.45 Uhr). Das gab die Europäische Handball Federation (EHF) im Rahmen der Veröffentlichung des EM-Spielplans am Freitag bekannt.

In Hauptrunde könnte Olympiasieger warten

In die Hauptrunde ziehen die jeweils ersten drei Teams der vier Viererstaffeln ein. Auf die DHB-Auswahl von Bundestrainer Rainer Osmann könnten in Lillehammer dann Olympiasieger und Weltmeister Norwegen sowie Ungarn oder Frankreich warten.

Die Ersten und Zweiten der beiden Hauptrundengruppen spielen überkreuz im Halbfinale die beiden Endspielteilnehmer aus. Das Finale findet wie die Platzierungsrunde im dänischen Herning statt.

CL-Hammerlose für Kiel und Co.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung