Handball

Eyjafjallajökull verhindert IHF-Kongress

SID
Sonntag, 18.04.2010 | 20:24 Uhr
Der Ägypter Hassan Moustafa ist seit 2000 Präsident der IHF
© sid
Advertisement
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 1
NHL
Penguins @ Bruins
Players Championship
Players Championship: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Leinster -
Newport
Premiership
Newcastle -
Gloucester
NHL
Islanders @ Flyers
NHL
Senators @ Blue Jackets
NBA
Bulls @ Warriors
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 1
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 2
Rugby Union Internationals
Schottland -
Australien
Rugby Union Internationals
England -
Samoa
Rugby Union Internationals
Wales -
Neuseeland
Rugby Union Internationals
Irland -
Argentinien
Players Championship
Players Championship: Tag 2 -
Session 2
NBA
Pelicans @ Warriors
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Vyacheslav Shabranskyy
Davis Cup Men National_team
Frankreich -
Belgien: Tag 3
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 1
Premiership
Saracens -
Exeter
NHL
Canucks @ Rangers
Players Championship
Players Championship: Tag 3 -
Session 2
NBA
Suns @ Timberwolves
NHL
Oilers @ Bruins
NBA
Cavaliers @ 76ers
NHL
Flyers @ Penguins
BSL
Fenerbahce -
Büyükcekmece
NBA
Wizards @ Timberwolves
NBA
Grizzlies @ Spurs
NBA
76ers @ Celtics
NHL
Maple Leafs @ Oilers
Premiership
Northampton -
Newcastle
NBA
Timberwolves @ Thunder
Rugby Union Internationals
Wales -
Südafrika
Pro14
Munster -
Ospreys
NBA
Clippers @ Mavericks
ACB
Saski-Baskonia -
Obradoiro
Premiership
Harlequins -
Saracens
BSL
Besiktas -
Anadolu Efes
ACB
Real Madrid -
Gran Canaria
NBA
Magic @ Knicks
NHL
LA Kings @ Blackhawks
NHL
Sharks @ Capitals
NBA
Warriors @ Pelicans
Champions Hockey League
Trinec -
Brynas IF
Basketball Champions League
Hapoel Holon -
EWE Baskets
Champions Hockey League
Bern -
Växjö
Basketball Champions League
Orlandina -
Ludwigsburg
NBA
Wizards @ Trail Blazers
Basketball Champions League
medi Bayreuth -
AEK Athen
Basketball Champions League
Sidigas Avellino -
Baskets Bonn

Auch der IHF zollt dem Vulkanausbruch auf Island Tribut und sagt den II. Außerordentlichen Kongress in Rom ab. "Die Sicherheit der Delegierten kann nicht gewährleistet werden."

Der Handball-Weltverband IHF hat am Sonntag den II. Außerordentlichen Kongress aufgrund des Flugchaos in Europa nach dem Vulkanausbruch aus Island abgesagt.

Ursprünglich sollte der Kongress vom kommenden Freitag bis Sonntag in Rom stattfinden. Nach Rücksprache mit den Präsidenten der Kontinentalverbände habe man diese Entscheidung getroffen, erklärte IHF-Präsident Hassan Moustafa in einer Mitteilung des Verbandes.

"Die Sicherheit der Delegierten und deren optimale Arbeitsbedingungen können nicht gewährleistet werden, da die Situation in Europa weiterhin unklar ist und der Flugverkehr möglicherweise noch mehrere Tage gestört bleibt und die Anreise der Delegierten infrage steht", sagte Moustafa.

Die IHF-Exekutive wird sich auf ihrer nächsten Sitzung mit der Kongress-Absage befassen und schnellstmöglich einen neuen Termin suchen.

DHB-Team macht ersten Schritt aus der Krise

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung