Kiel und Flensburg halten Anschluss

SID
Mittwoch, 21.04.2010 | 22:26 Uhr
Kiels Filip Jicha behielt gegen die Berliner Füchse die Oberhand
© sid
Advertisement
Delray Beach Open Men Single
Live
ATP Delray Beach: Tag 4
Premier League Darts
Live
Premier League: Berlin
NHL
Islanders @ Maple Leafs
NBA
Clippers @ Warriors
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Halbfinale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Viertelfinale
Six Nations
Frankreich -
Italien
NBA
Timberwolves @ Rockets
Six Nations
Irland -
Wales
Dubai Tennis Championships Women Single
WTA Dubai: Finale
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Halbfinale
Six Nations
Schottland -
England
NCAA Division I
Michigan @ Maryland
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Halbfinale
NCAA Division I
Wichita State @ SMU
King Of Kings
King of Kings 54
Pro14
Scarlets -
Ulster
NBA
Magic @ 76ers
World Championship Boxing
Srisaket Sor Rungvisai vs Juan Francisco Estrada
NHL
Oilers @ Kings
Premiership
London Irish -
Worcester
Premiership
Saracens -
Leicester
Budapest Grand Prix Women Single
WTA Budapest: Finale
Delray Beach Open Men Single
ATP Delray Beach: Finale
NBA
Spurs @ Cavaliers
NHL
Bruins @ Sabres
NBA
Warriors @ Knicks
NBA
Wizards @ Bucks
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Tag 3
NHL
Sabres @ Lightning
NBA
Rockets @ Clippers
Premier League Darts
Premier League: Exeter
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Viertelfinale
NBA
Lakers @ Heat
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Viertelfinale
UK Open
UK Open: Tag 1 -
Session 2
Pro14
Edinburgh -
Munster
Premiership
Harlequins -
Bath
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Halbfinals
NBA
Raptors @ Wizards
UK Open
UK Open: Tag 2 -
Session 1
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Halbfinale
NHL
Blues @ Stars
Abierto Mexicano TELCEL Women Single
WTA Acapulco: Finale
NCAA Division I
North Carolina @ Duke
NBA
Celtics @ Rockets
World Championship Boxing
Deontay Wilder vs Luis Ortiz
World Championship Boxing
Sergey Kovalev vs Igor Mikhalkin
Liga ACB
Gran Canaria -
Valencia
UK Open
UK Open: Viertelfinale
Brasil Open Men Single
ATP Sao Paulo: Finale
UK Open
UK Open: Viertelfinale
NBA
Pistons @ Cavaliers
Tie Break Tens
Tie Break Tens -
New York (Frauen)
BNP Paribas Open Women Single
WTA Indian Wells: Tag 1

Der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt haben mit Siegen den Anschluss an Spitzenreiter HSV Hamburg gehalten. Kiel bezwang die Berliner Füchse, Flensburg den TV Grosswallstadt.

Meister THW Kiel bleibt Spitzenreiter HSV Hamburg im Meisterrennen der Handball-Bundesliga dicht auf den Fersen. Einen Tag nach dem Sieg der Hamburger in Magdeburg zog der Titelverteidiger am 27. Spieltag durch das 35:26 (20:10) gegen die Füchse Berlin nach, bleibt mit 48:6 Zählern aber weiter hinter Pokalsieger Hamburg (51:5).

Hinter dem Spitzenduo liegt die SG Flensburg-Handewitt (40: 14), die dank einer starken Abwehrleistung und einer klaren Leistungssteigerung beim 24:18 (13:10) gegen den TV Großwallstadt den 20. Saisonsieg einfuhr.

Keine Probleme hatten auch die Rhein-Neckar Löwen (39:15), die sich gegen Schlusslicht GWD Minden mit 37:32 (21:16) durchsetzten und damit weiterhin auf dem vierten Rang liegen.

Gummersbach schielt nach oben

Ihren Anspruch auf einen Platz in der oberen Tabellenhälfte untermauerten auch der Tabellensechste VfL Gummersbach durch ein 31:28 (16:13) gegen den TSV Dormagen und der TBV Lemgo, der sich durch ein 35:30 (21:13) gegen den MT Melsungen auf Platz sieben verbesserte.

Vor 10.200 Zuschauern in Kiel zeigten die Gastgeber in der ersten Hälfte eine starke Leistung. Nach einer Roten Karte (36.) gegen Christian Zeitz kam jedoch Hektik auf und die Gäste kamen bis auf zwei Tore heran. Ein bärenstarker Filip Jicha, der sechs seiner insgesamt neun Tore in den letzten zehn Minuten erzielte, sorgte in der Schlussphase für den letztlich ungefährdeten Sieg.

HSV besteht Härtetest in Magdeburg

Werbung
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com
Werbung
Werbung
Werbung