Kiel und Flensburg halten Anschluss

SID
Mittwoch, 21.04.2010 | 22:26 Uhr
Kiels Filip Jicha behielt gegen die Berliner Füchse die Oberhand
© sid
Advertisement
Champions Hockey League
Brünn -
Jyväskylä
Champions Hockey League
Zürich -
Liberec
Basketball Champions League
Oostende -
Bonn
NBA
76ers @ Timberwolves
World Championship Boxing
Jeff Horn vs Gary Corcoran
Basketball Champions League
Yenisey -
Oldenburg
Basketball Champions League
PAOK -
Ludwigsburg
Basketball Champions League
Bayreuth -
Rosa Radom
NBA
Thunder @ Pacers
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 1
European Challenge Cup
Pau -
Agen
NBA
Lakers @ Cavaliers
NHL
Penguins @ Golden Knights
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 2
European Rugby Champions Cup
Ulster -
Harlequins
NBA
Spurs @ Rockets
BSL
Besiktas -
Galatasaray
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 3 -
Session 2
NHL
Canadiens @ Senators
NBA
Jazz @ Cavaliers
World Championship Boxing
Billy Joe Saunders vs David Lemieux
ACB
Barcelona -
Gran Canaria
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
European Rugby Champions Cup
Wasps -
La Rochelle
European Challenge Cup
Cardiff -
Sale
ACB
Obradoiro -
Real Madrid
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Kings @ Raptors
NHL
Blues @ Jets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 5
NHL
Kings @ Flyers
NBA
Warriors @ Lakers
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Teneriffa
Basketball Champions League
Bonn -
Zielona Gora
NHL
Hurricanes @ Maple Leafs
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 6
NBA
Cavaliers @ Bucks
Basketball Champions League
Oldenburg -
Sassari
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 7
Basketball Champions League
Straßburg -
Bayreuth
NBA
Lakers @ Rockets
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 8
NBA
Celtics @ Knicks
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 1
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 9 Session 2
Premiership
Warriors -
London Irish
NBA
Lakers @ Warriors
BSL
Darüssafaka -
Trabzonspor
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 1
NHL
Jets @ Islanders
ACB
Montakit Fuenlabrada -
Iberostar Tenerife
William Hill World Championship
World Darts Championship: Tag 10 Session 2
Pro14
Connacht -
Ulster
NHL
Maple Leafs @ Rangers
NBA
Mavericks @ Hawks
Premiership
Leicester -
Saracens
NBA
76ers @ Knicks
NBA
Cavaliers @ Warriors
NBA
Wizards @ Celtics

Der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt haben mit Siegen den Anschluss an Spitzenreiter HSV Hamburg gehalten. Kiel bezwang die Berliner Füchse, Flensburg den TV Grosswallstadt.

Meister THW Kiel bleibt Spitzenreiter HSV Hamburg im Meisterrennen der Handball-Bundesliga dicht auf den Fersen. Einen Tag nach dem Sieg der Hamburger in Magdeburg zog der Titelverteidiger am 27. Spieltag durch das 35:26 (20:10) gegen die Füchse Berlin nach, bleibt mit 48:6 Zählern aber weiter hinter Pokalsieger Hamburg (51:5).

Hinter dem Spitzenduo liegt die SG Flensburg-Handewitt (40: 14), die dank einer starken Abwehrleistung und einer klaren Leistungssteigerung beim 24:18 (13:10) gegen den TV Großwallstadt den 20. Saisonsieg einfuhr.

Keine Probleme hatten auch die Rhein-Neckar Löwen (39:15), die sich gegen Schlusslicht GWD Minden mit 37:32 (21:16) durchsetzten und damit weiterhin auf dem vierten Rang liegen.

Gummersbach schielt nach oben

Ihren Anspruch auf einen Platz in der oberen Tabellenhälfte untermauerten auch der Tabellensechste VfL Gummersbach durch ein 31:28 (16:13) gegen den TSV Dormagen und der TBV Lemgo, der sich durch ein 35:30 (21:13) gegen den MT Melsungen auf Platz sieben verbesserte.

Vor 10.200 Zuschauern in Kiel zeigten die Gastgeber in der ersten Hälfte eine starke Leistung. Nach einer Roten Karte (36.) gegen Christian Zeitz kam jedoch Hektik auf und die Gäste kamen bis auf zwei Tore heran. Ein bärenstarker Filip Jicha, der sechs seiner insgesamt neun Tore in den letzten zehn Minuten erzielte, sorgte in der Schlussphase für den letztlich ungefährdeten Sieg.

HSV besteht Härtetest in Magdeburg

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung