Handball

Wichtiger Auswärtssieg für die Löwen

SID
Olafur Stefansson und die Rhein-Neckar Löwen bleiben weiter auf Europacup-Kurs
© Getty

Durch ein Tor von Uwe Gensheimer kurz vor der Schlusssirene haben die Rhein-Neckar Löwen den TV Großwallstadt mit 28:27 bezwungen. Die Löwen rücken damit auf Platz fünf vor.

Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat im Kampf um die Europapokalplätze einen wichtigen Auswärtssieg gefeiert. Beim direkten Konkurrenten TV Großwallstadt siegten die Löwen 28:27 (16:14) und fügten dem Gastgeber die erste Niederlage in diesem Jahr zu.

Uwe Gensheimer erzielte wenige Sekunden vor Schluss den entscheidenden Treffer für die Gäste, die mit 29:15 Punkten auf den fünften Platz vorrückten. Großwallstadt, das in der zweiten Halbzeit lange geführt hatte, liegt mit 27:17 Punkten auf Platz acht.

Hier geht's zur aktuellen Tabelle der HBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung