Handball

Wichtiger Auswärtssieg für die Löwen

SID
Donnerstag, 04.03.2010 | 22:20 Uhr
Olafur Stefansson und die Rhein-Neckar Löwen bleiben weiter auf Europacup-Kurs
© Getty
Advertisement
Erlebe
deinen Sport
live
AEGON International Women Single
Mo12:00
WTA Eastbourne: Tag 2
AEGON International Women Single
Di12:00
WTA Eastbourne: Tag 3
Boodles Challenge
Di13:30
The Boodles -
Tag 1
AEGON International Women Single
Mi12:00
WTA Eastbourne: Tag 4
Boodles Challenge
Mi13:30
The Boodles -
Tag 2
National Rugby League
Do11:50
Eels -
Bulldogs
AEGON International Women Single
Do12:00
WTA Eastbourne: Viertelfinals
Boodles Challenge
Do13:30
The Boodles -
Viertelfinals
National Rugby League
Fr11:50
Broncos -
Storm
AEGON International Women Single
Fr12:00
WTA Eastbourne: Halbfinals
Boodles Challenge
Fr13:30
The Boodles -
Halbfinals
AEGON International Women Single
Sa13:15
WTA Eastbourne: Finale
FIBA U19 World Cup
Sa15:15
Argentinien -
Frankreich
FIBA U19 World Cup
Sa17:30
Iran -
USA
FIBA U19 World Cup
Sa17:45
Deutschland -
Litauen
National Rugby League
So08:00
Rabbitohs -
Panthers
FIBA U19 World Cup
So15:30
Frankreich -
Neuseeland
FIBA U19 World Cup
So16:00
Spanien -
Kanada
FIBA U19 World Cup
So17:45
Puerto Rico -
Deutschland
FIBA U19 World Cup
Di13:45
Spanien -
Mali
FIBA U19 World Cup
Di16:00
Italien -
USA
Shanghai Darts Masters
Do13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 1
National Rugby League
Fr11:50
Roosters -
Rabbitohs
Shanghai Darts Masters
Fr13:00
Shanghai Darts Masters -
Tag 2
National Rugby League
Sa09:30
Panthers -
Sea Eagles
National Rugby League
Sa11:30
Storm -
Eels

Durch ein Tor von Uwe Gensheimer kurz vor der Schlusssirene haben die Rhein-Neckar Löwen den TV Großwallstadt mit 28:27 bezwungen. Die Löwen rücken damit auf Platz fünf vor.

Bundesligist Rhein-Neckar Löwen hat im Kampf um die Europapokalplätze einen wichtigen Auswärtssieg gefeiert. Beim direkten Konkurrenten TV Großwallstadt siegten die Löwen 28:27 (16:14) und fügten dem Gastgeber die erste Niederlage in diesem Jahr zu.

Uwe Gensheimer erzielte wenige Sekunden vor Schluss den entscheidenden Treffer für die Gäste, die mit 29:15 Punkten auf den fünften Platz vorrückten. Großwallstadt, das in der zweiten Halbzeit lange geführt hatte, liegt mit 27:17 Punkten auf Platz acht.

Hier geht's zur aktuellen Tabelle der HBL

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung