Handball

Gummersbach verpflichtet Anic und Wiencek

SID
Igor Anic kam 2007 von Montpellier zum THW Kiel
© Getty

Handball-Bundesligist VfL Gummersbach hat für die kommende Saison die Kreisläufer Igor Anic vom THW Kiel und Patrick Wiencek von TUSEM Essen für zwei Jahre unter Vertrag genommen.

EHF-Pokalsieger VfL Gummersbach hat für die kommende Saison der Handball-Bundesliga die beiden Kreisläufer Igor Anic vom THW Kiel und Patrick Wiencek von TUSEM Essen verpflichtet.

Beide unterschrieben Zwei-Jahres-Verträge bis zum 30. Juni 2012. Damit hat der VfL Ersatz für den scheidenden Kreisläufer und Kapitän Robert Gunnarsson gefunden. Der Isländer, der 2008 in Peking Olympia-Silber gewann, spielt in der kommenden Saison beim Ligakonkurrenten Rhein-Neckar Löwen.

Der 23-jährige Franzose Anic war 2007 von HB Montpellier zum deutschen Rekordmeister THW Kiel gewechselt und erzielte dort in 91 Spielen 129 Tore.

Der 2,01m große und 110kg schwere Wiencek wurde im Dezember 2009 als Zweitligaspieler von Bundestrainer Heiner Brand in die A-Nationalmannschaft berufen und gab als 20-Jähriger sein Debüt gegen Weißrussland.

Brand verordnet: Demut lernen

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung