Handball-Bundesliga, 26. Spieltag

Hamburg und Kiel siegen im Gleichschritt

SID
Mittwoch, 31.03.2010 | 21:45 Uhr
Matthias Flohr und der HSV Hamburg gaben sich gegen Göppingen keine Blöße
© sid
Advertisement
NBA
Timberwolves @ Spurs
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Viertelfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Viertelfinale
European Challenge Cup
Gloucester -
Agen
NHL
Lightning @ Blue Jackets
NBA
Knicks @ Thunder
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Viertelfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Viertelfinale
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Halbfinale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Viertelfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 1
European Rugby Champions Cup
Scarlets -
Bath
NBA
Cavaliers @ Bucks
Kremlin Cup Women Single
WTA Moskau: Finale
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Halbfinale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Halbfinale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 1
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Halbfinale
BGL Luxembourg Open Women Single
WTA Luxemburg: Finale
German Darts Masters
German Darts Masters: Tag 2 -
Session 2
European Rugby Champions Cup
Saracens -
Ospreys
European Challenge Cup
Stade Francais -
London Irish
NBA
Warriors @ Grizzlies
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 1
BSL
Fenerbahce -
Gaziantep
If Stockholm Open Men Single
ATP Stockholm: Finale
Kremlin Cup Men Single
ATP Moskau: Finale
European Open Men Single
ATP Antwerpen: Finale
ACB
Real Madrid -
Malaga
NBA
Hawks @ Nets
NHL
Canucks @ Red Wings
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 2
NBA
Warriors @ Mavericks
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 3
Basketball Champions League
Ludwigsburg -
Neptunas
Basketball Champions League
Bonn -
Nymburk
NHL
Oilers @ Penguins
NBA
Knicks @ Celtics
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 4
Basketball Champions League
Olimpija -
Bayreuth
Basketball Champions League
Oldenburg -
Karsiyaka
NBA
Pacers @ Thunder
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Tag 5
European Championship
European Darts Championship: Tag 1
NBA
Celtics @ Bucks
NHL
Stars @ Oilers
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Viertelfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 1
European Championship
European Darts Championship: Tag 2 -
Session 2
Pro14
Connacht -
Munster
Premiership
Sale -
Exeter
NBA
Thunder @ Timberwolves
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Halbfinale
European Championship
European Darts Championship: Tag 3
NBA
Cavaliers @ Pelicans
WTA Championship Women Single
WTA Finale Singapur: Finale
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 1
BSL
Galatasaray -
Fenerbahce
Premiership
Bath – Gloucester
ACB
Valencia -
Gran Canaria
European Championship
European Darts Championship: Tag 4 -
Session 2
NBA
Spurs @ Pacers
NHL
Ducks @ Hurricanes
NHL
Bruins @ Blue Jackets
NBA
Spurs @ Celtics
Basketball Champions League
Aris -
Bonn

Der Titelkampf ist weiter spannend. Sowohl Spitzenreiter HSV Hamburg als auch der THW Kiel siegten am 26. Spieltag. Flensburg rückt auf Platz drei vor.

Das Kopf-an-Kopf-Rennen geht weiter. Der HSV Hamburg verteidigte die Tabellenführung durch einen 31:23 (17:12)-Erfolg gegen Altmeister Frisch Auf Göppingen mit 49:5 Punkten erfolgreich vor dem Nordrivalen THW Kiel. Der Meister bezwang den SC Magdeburg 37:25 (14:14) und hat nun 44:6 Zähler auf dem Konto.

Auf den dritten Champions-League-Platz verbesserte sich die SG Flensburg-Handewitt (38:12) nach einem 23:21 (12:10) bei HBW Balingen-Weilstetten. Vierter sind die Rhein-Neckar Löwen (37:15) nach einem 31:28 (16:13)-Heimsieg gegen EHF-Pokalsieger VfL Gummersbach. Göppingen (37:15) fiel auf den fünften Platz zurück.

Jicha: "Wichtig ist, dass wir weiter auf uns schauen"

Vor 10.250 Zuschauern in Kiel taten sich die Gastgeber bis zur 35. Minute schwer und lagen zu Beginn der zweiten Halbzeit sogar in Rückstand. Doch danach drehte der THW auf und feierte am Ende noch einen deutlichen Erfolg. "Wichtig ist, dass wir weiter auf uns schauen und die Spiele gewinnen", sagte THW-Rückraumstar Filip Jicha, der mit zehn Toren glänzte.

Die Rhein-Neckar Löwen haben in der Handball-Bundesliga weiterhin den dritten Startplatz für die Champions League im Visier. Die Löwen besiegten am 26. Spieltag mit EHF-Pokalsieger VfL Gummersbach einen direkten Konkurrenten mit 31:28 (16:13). Bester Werfer der Gastgeber war Karol Bielecki mit acht Toren.

Der 26. Spieltag im Überblick

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung