Freitag, 19.02.2010

Handball

Trainer Brack bleibt Balingen treu

Rolf Brack bleibt der HBW Balingen-Weilstetten treu. Auch in den kommenden beiden Jahren wird der 56-Jährige als Trainer auf der Bank des Bundesligisten sitzen.

Rolf Brack bleibt Trainer in Balingen
© Getty
Rolf Brack bleibt Trainer in Balingen
Dunkest - The American Fantasy Basketball by SPOX.com

Rolf Brack bleibt auch in den kommenden beiden Jahren Trainer von Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten. Der 56-Jährige sitzt seit 2004 auf der Bank der Schwaben und führte den Klub zwei Jahre später in die erste Liga.

"Wir sind dabei, hier feste und solide Strukturen zu schaffen, die den Spitzenhandball auch langfristig tragen können und werden. Sportlich haben wir uns in den vergangenen Jahren etabliert", sagte Brack.

Lemgo streicht Michael Kraus aus dem Kader

Das könnte Sie auch interessieren
Der SC Magdeburg gewann das Viertelfinal-Hinspiel im EHF-Cup

EHF-Cup: Magdeburg vor Einzug ins Final Four

Der VfL Gummersbach konnte sich im Abstiegskampf Luft verschaffen

Gummersbach mit Befreiungsschlag gegen Hannover-Burgdorf

Im Hinspiel des Viertelfinales konnte Kiel den großen FC Barcelona bezwingen

Champions League: 28:26 gegen Barcelona - Kiel hofft auf Final Four


Diskutieren Drucken Startseite
Trend

Ist Christian Prokop der geeignete Bundestrainer?

Ja
Nein

www.performgroup.com

Copyright © 2017 SPOX. Alle Rechte vorbehalten.